1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in Hamburg mit alten Medion´s ohne Ton.

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Mc Stender, 8. November 2013.

  1. Mc Stender

    Mc Stender Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,
    mein alter Medion 29400 (Digenius-Software) blieb auf div. Programmen stumm.
    Testet g.g. mal die "Mobil-Empfang" Option auf Aus.
    Dann Tönt es wieder (mit Joint Stereo 2 Kanal Stereo).

    Wiki.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Joint-Stereo

    Ein Blick in die (Mono) Tonauswahl....

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Öffentlich Rechtlich und Ton...... Kopf schüttel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2013
  2. Mc Stender

    Mc Stender Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-T in Hamburg mit alten Medion´s ohne Ton.

    Hallo,
    nochmal getestet.
    Die Kombi aus "Original" Bit, CRC Prüfsummen und Joint-Stereo ist definitiv zuviel für den 29400 / Digenius.

    Abhilfe ist, die CRC Auswertung (Mobilempfang) auszuschalten. Dann geht´s und Tönt.

    Ein Blick in die Tonauswahl bringt dann seltsames. Von Zeit zu Zeit.

    Danke liebe "Öffentlich Rechtlichen". Format verändern, Qualität verändern und keiner Merkt´s ??
     

Diese Seite empfehlen