1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in der Grenzregion zu Deutschland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von neapel42, 1. Juni 2005.

  1. neapel42

    neapel42 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Hallo! :winken:

    Mich würde interesieren wer schon Erfahrungen mit DVB-T in der Grenzregion zu Bayern (Raum Freilassing etc) auf österr. Seite hat.
    Kann man hier was empfangen?

    mfg
    Josef
     
  2. fischefr

    fischefr Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    613
    Ort:
    854** Lkr. Freising
    AW: DVB-T in der Grenzregion zu Deutschland

    Das haben wir gern:
    Erst den ORF verschlüsseln und dann ARD schwarz sehen wollen! ;)
     
  3. neapel42

    neapel42 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    24
    AW: DVB-T in der Grenzregion zu Deutschland

    Was soll der Blödsinn...bin weder schuld an der Verschlüsselung, noch seh ich irgendwelche Programme schwarz. Was soll diese Unterstellung. Falls du es nicht weißt...ARD und ZDF senden über Sat frei.
    Na ja, werde meine Frage in ein anderes Board stellen, wo man nicht gleich als Schwarzseher betitel wird.
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: DVB-T in der Grenzregion zu Deutschland

    Oha, da versteht jemand keinen Spaß...
     
  5. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    AW: DVB-T in der Grenzregion zu Deutschland

    ja, wie denn auch als Österreicher? ;)
     
  6. fischefr

    fischefr Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    613
    Ort:
    854** Lkr. Freising
    AW: DVB-T in der Grenzregion zu Deutschland

    war ja nur Spaß, obwohl an der Sache mit dem Schwarzsehen ja streng genommen was dran ist - du zahlst zwar GIS-Gebühren, aber Nichts an die deutsche GEZ. Bei uns Deutschen ists genau andersrum (sofern man noch Antenne hat), so gesehen sehen wir ja auch scharz
     
  7. neapel42

    neapel42 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    24
    AW: DVB-T in der Grenzregion zu Deutschland

    Danke....du bist natürlich vom auserwählten Volk (auch ein schlechter Ruf verpflichtet).
    Ich dachte das wäre hier ein Technik Forum...aber so wies aussieht werden hier nur Späße auf Kosten anderer gemacht (und die sind nicht mal witzig).
     
  8. loray

    loray Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    13
    AW: DVB-T in der Grenzregion zu Deutschland

    sagt mal, anstatt rumzupöbeln sollte man Fragen beantworten, die jemand stellt, oder? Ist das hier das Witzeforum? - dann kann ich ja mal paar Preußenwitze erzählen ;-)
    @FB mir persönlich stehen als Oberbayer Österreicher näher als Norddeutsche
     
  9. stefan1800

    stefan1800 Junior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    22
    AW: DVB-T in der Grenzregion zu Deutschland

    @loray: Eben, Österreicher sind kein anderes Volk, daher sollte es FB auch unterlassen, diese zu beleidigen !
     
  10. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T in der Grenzregion zu Deutschland

    Leut regt euch ab... wegen sowas da nen Aufstand zu machen.
    Also nördlich von Salzburg hat man gute Chancen dass es geht.
     

Diese Seite empfehlen