1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in analoges Signal wandeln?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von VCR9695, 8. September 2016.

  1. DPITTI

    DPITTI Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Eventuell hilft es dem Thread Starter ja weiter. Habe auch noch das Glück mit einen DVB-T2HD Receiver Aufnahmen zu machen am PC. Genutzt wird hier der CVBS Eingang von einer Analogen TV Karte. Allerdings habe ich einfach eine Testaufnahme gemacht. Das geht also auch mit einem Video Recorder. Zumindest eine Sendung Aufnehmen geht. Vps und irgendwie anderen Kram brauche ich nicht. Kann aber auch noch zum Analog TV zurück greifen. Bei uns werden 24 Sender reanlogisiert ausgestrahlt im Haus. Also zusätzlich zum Datenschutz Anschluss.
     
  2. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich habe letztens nennen Modulator aus einem alten Nokia SAT Receiver ausgebaut..

    Dabei habe ich die Beschaltung ausgetestet.. Nun kann ich per Raspi alle Sender die Empfangen (via Vu+ Duo2 oder IPTV) werden als analoges Signal einspeisen.. Der Stromverbrauch wird auch noch gemessen allerdings ist das Projekt erstmal pausiert..
     
  3. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das DVB T wird eh in wenigen Tagen Abgestellt, bei DVB T2 HD wird es auch auf Analog umgewandelt so fern ein Scart Anschluss vorhanden und angeschlossen ist ,frage mich nur was dieser Analog Unsinn soll die Bild/Ton Verschlechterung
    hat keinen Mehrwert.
    VHS-Qualität reich für das Alte DVB T nicht aus dafür braucht man Super VHS,
    ich hatte das mal rum experimentiert mit einem VHS und Super VHS Video Recorder vor einiger Zeit , mittlerweile ist der olle Analog Kram verschrottet .
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2017 um 04:50 Uhr
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    123
    Verglichen mit "Nichts" ist alles ein Mehrwert!
     
  5. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    manche haben es noch mit mitbekommen obwohl es auch mittlerweile die Spatzen vom Dach zwitschern, das DVB T wird nächste Woche in weiten teilen von Deutschland abgestellt und auf DVB T2 H265 umgestellt ,
    wumpe überflüssig sich jetzt noch mit DVB T zu beschäftigen .
     

Diese Seite empfehlen