1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dvb-t in Aachen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Sebbi03, 21. April 2005.

  1. Sebbi03

    Sebbi03 Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi,
    ich wohn direkt in Aachen im Zentrum.
    Hab ne Hauppauge WinTv Nova und empfange nüschts.
    Beim Scan hab ich vollen Empfang auf den Kanälen 24,37 und 58.
    Aber es wird halt kein Sender empfangen.
    Jemand aus der Ecke hier und hat ne Ahnung obs an mir liegt oder ob ich noch warten muss bis es dvbt gibt?
    MfG
    Sebastian
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Dvb-t in Aachen

    Vermutlich Empfangsversuch mit Zimmerantenne? Kann nicht funktionieren, da der nächstgelegene Sendeturm für DVB-T in Köln und Düsseldorf steht. Also: Dachantenne ordentlich dahin ausgerichtet _kann_ von Aachen aus gehen, wenn man nicht ganz im Talkessel wohnt. Du wirst aber wohl sicher in einem Wohnheim wohnen, da du wohl Student bist nehme ich mal an...aber doch wohl hoffentlich nicht bei mir um die Ecke!? (Westpark) ;) Da kannst du das Aufstellen einer Dachantenne natürlich vergessen.

    Du hast aber natürlich volles Signal auf K24, 37 und 58, weil da Analog-TV aus Stolberg (ARD K24) bzw vom Turm auf der Karlshöhe (ZDF K37, WDR K58) gesendet wird. Richtig los mit DVB-T hier geht's vielleicht Ende des Jahres...aber wenn überhaupt, dann sowieso nur mit den öffentlich-rechtlichen, weil für die Privaten Aachen leider uninteressant ist.
     
  3. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Dvb-t in Aachen

    Vielleicht geht das was aus Belgien ?
     
  4. Sebbi03

    Sebbi03 Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Dvb-t in Aachen

    Moin,
    ich wohn Nähe Kugelbrunnen...naja dann werd ich die Karte mal nach Köln verfrachten und da in nen Rechner schrauben.
    Hätt ich mir ja denken können mit den analog Signalen, hab ja auch noch ne alte analoge TV Karte.
    Aus Belgien und den Niederlanden empfang ich jedenfalls auch nix.
    Trotzdem danke,
    Sebastian
     
  5. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Dvb-t in Aachen

    Kugelbrunnen ist nun wirklich tiefster Talkessel, da geht nichts - Belgien wird da wohl auch nicht funktionieren. Selbst die Radiosender aus Genk kann ich hier knapp 40m Höhenmeter höher gelegen nur mit viel gutem Willen als rauschfrei bezeichnen...Ist zwar ne schöne Stadt hier, aber leider viel zu hügelig. Das wird wohl auch das Hochschulradio demnächst zu spüren bekommen, wenn die auf ihrer Frequenz (ihren Frequenzen?) mal loslegen.
     

Diese Seite empfehlen