1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

-> DVB-T in Österreich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Zodac, 21. August 2004.

  1. VenoxDeluXe

    VenoxDeluXe Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: -> DVB-T in Österreich

    Ja, zum Beispiel :)
     
  2. dogvienna

    dogvienna Silber Member

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Sat NCI
    WISI OR605
    WISI OR252
    AW: -> DVB-T in Österreich

    Da schaust Du über einen Grenznahen DVB-T Sender (Deutschland).
    In Österreich gibt es diese Programme nicht auf DVB-T .
     
  3. VenoxDeluXe

    VenoxDeluXe Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: -> DVB-T in Österreich

    Okey vielen dank :)

    Ich weiß, das passt nicht hier rein, aber ich werde eventuell bald eine SAT-Schüssel kaufen und diese am Balkon befestigen. Der Balkon ist nach Süden ausgerichtet und mein Zimmer leider nur mit einem 25m langen Kabel erreichbar. Wie kann ich dann die SAT Schüssel mit meinem TV verbinden? Brauch ich da noch einen Reciever oder sowas? Also dieses komische, 25m lange SAT-Kabel mit dem Reciever verbinden und der Reciever dann mit dem TV? Stimmt das so? Oder kann man so ein TV-Kabel mit der SAT-Schüssel verbinden? Nicht oder? Und kann man eine SAT-Schüssel mit mehreren Reciveren verbinden? :confused:
     
  4. femi2

    femi2 Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    T90, Laminas 1800, Irte 2,4 m
    DM 8000, VU+ duo(2), TBS6925 und weitere
    C-, Ku- und Ka-Band
    AW: -> DVB-T in Österreich

    Nach älteren Informationen sollte vom Pfänder
    21 H - 3sat, Puls4, ORF Sport plus
    24 H - ORF 1, ORF 2V, ORF 2T, atv, ServusTV
    34 V - SF1, SF2, TSI1, TSR1, SF info

    und von Ravensburg
    22 H - ZDF, ZDF Info, Kika/ZDF Doku, 3sat
    43 H - ARD, 1 plus, arte, phönix
    40 H - S3, B3, wdr, hr, bayern-alpha

    empfangbar sein.
    Hier die "offizielle" und aktuelle Info
    DVB-T im Sdwesten - Empfangsgebiete

    An die Sat-Schüssel kommt ein LNB, je nach Typ kannst dann mehrere Receiver anschliessen (je Receiver ein Kabel, solche mit Twin-Tuner sogar zwei Kabel!)
    Der Receiver wird dann mit dem Fernseher verbunden (Scart, Antennenkabel, HDMI oder wie auch immer).

    @D-r-a-g-o-n:
    Es gibt ja auch manchmal lokale Sender, so ganz abwegig finde ich die Frage nicht.
    Der Stil der Antworten ermutigt nicht sehr in diesen Forum überhaupt etwas zu posten. Man erwartet von den Neulingen das ganze Forum gelesen und den Rest selbst probiert zu haben. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2011
  5. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Platin Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: -> DVB-T in Österreich

    Naja, zu schauen welche Sender überhaupt ausgestrahlt werden, sollte man schon erwarten können.
     
  6. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.724
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: -> DVB-T in Österreich

    Nicht ganz: Servus TV sendet auf Kanal 21 (Mux B vom Pfänder).
     
  7. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Platin Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: -> DVB-T in Österreich

    Der BR sendet auch 2 Muxe vom Pfänder.
     
  8. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.724
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: -> DVB-T in Österreich

    Nachtrag der letzten Wochen:

    Es gab in Kärnten sogar ein Event-TV im Mux C Zentralraum Kärnten, das vom Bodypainting Festival berichtete. Die Lizenz war übrigens kostengünstig (weil man in einem bestehenden Mux sendete).

    RTR-KOA 4.310/11-008

    In Wien werden Notfall-Daten an Behörden über DVB-T Mux B (X2 Wien) geprobt.

    RTR-KOA 4.310/11-009

    Mux B wird geändert (GI bzw. FEC), um ein 5. bzw. in Wien 6. Programm unterzubringen (ORF III).

    RTR-KOA 4.200/11-006
    RTR-KOA 4.200/11-008
     
  9. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Platin Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: -> DVB-T in Österreich

    MUX B wird erweitert? :)
     
  10. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.724
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: -> DVB-T in Österreich

    Ja, auch geografisch als auch inhaltlich.

    Wien: 6 TV Sender ab Herbst, 1 Radiosender (Radio Maria), 1x Daten
    Rest: 5 TV Sender
     

Diese Seite empfehlen