1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

-> DVB-T im Gebiet Rhein-Neckar / Kaiserslautern / Karlsruhe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mor, 5. November 2005.

  1. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.728
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    Anzeige
    AW: DVB-T Rhein-Neckar (Pfalz /Kurpfalz)

    M.E. "steht" die Grob-Planung für das Sendegebiet spätestens seit 05/2004.
    Lediglich Würzberg (gemeinsame Versorgung des Odenwaldes mit ZDF und Dritten) ist neueren Datums.
    Ob jemand seitdem etwas beantragt hat oder nicht entzieht sich meiner Kenntnis. Fakt ist aber auch das ein SFN ohne HN wenig Sinn macht rsp. kaum realisierbar ist.....
     
  2. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: DVB-T Rhein-Neckar (Pfalz /Kurpfalz)

    oh, es tut sich auch was bei der LFK :

    man redet jetzt definitiv von einem Start 2006 :

    "2006 DVB-T-Start in Baden-Württemberg

    .....
    Die Einführung von DVB-T wird im Rhein-Neckar-Dreieck, in Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen beginnen und unmittelbar darauf mit der Region Stuttgart fortgesetzt werden. Zur Fußballweltmeisterschaft im Juni 2006 wird in beiden Startgebieten DVB-T auf Sendung sein. Allerdings beteiligen sich nur ARD und ZDF mit zusammen etwa 12 Programmen. Private Veranstalter haben eine Mitwirkung unter Verweis auf die Kosten abgelehnt. In anderen Bundesländern ist DVB-T bereits eingeführt. "

    www.lfk.de link "2006 DVB-T-Start in Baden-Württemberg" folgen
     
  3. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.728
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T Rhein-Neckar (Pfalz /Kurpfalz)

    oh einmal Stuttgart nicht zuerst. Das kann unmöglich einer baden wuerttemberger Planung entsprungen sein :)
     
  4. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: DVB-T Rhein-Neckar (Pfalz /Kurpfalz)

    das stimmt, aber so hastig formuliert stehts eben
    erstmal so da :)

    was zeitnah bedeutet haben wir ja schon erlebt
    denn Rhein-Neckar sollte doch zeitnah der
    Startinsel Rhein-main folgen ;) .....

    was unmittelbar bedeut - nun wir werden es bald wissen
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2006
  5. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.728
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T Rhein-Neckar (Pfalz /Kurpfalz)

    na ja wenn zeitnah = Okt 2004 -> Jun 2006 dann ist für die LFK unmittelbar ~Juni 2006-> März 2007.
    Und den Juni Termin haben wir eh den Hessen zu verdanken die ihren Teil des Odenwaldes (Würzberg) nur im SFN (K27, K53) mit HD-Königstuhl versorgen können.....
    mor
     
  6. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: DVB-T Rhein-Neckar (Pfalz /Kurpfalz)

    was ist das ???
    auf 191,500 MHz wohl Kanal 6 oder so
    bekomme ich in Heidelberg Kanal M6 rein
    französischer Sender aber nur ein Programm drauf !
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2006
  7. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.473
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T Rhein-Neckar (Pfalz /Kurpfalz)

    Das ist Kanal 7 aus Luxemburg (war früher RTL analog drauf). Derzeit gibt's mal wieder leichte Überreichweiten wegen des Hochdrucks.
     
  8. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.728
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T Rhein-Neckar (Pfalz /Kurpfalz)

    ich bekomme hier wg K07 analog aus HD Königsstuhl nichts rein. -schade-
    Du wohnst wahrscheinlich im Schatten des Königstuhles
     
  9. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: DVB-T Rhein-Neckar (Pfalz /Kurpfalz)

    ich dachte Kanal 7 soll in der Pfalz genutzt werden ???

    ja, wohne stark abgeschattet zum Königsstuhl
    ca. auf 250 m Höhe !
    bekomms aber sehr gut rein ....

    Ha, vergnügen war aber kurz,
    ist wieder weg wohl nur ne kurze Überreichweite ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2006
  10. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.473
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T Rhein-Neckar (Pfalz /Kurpfalz)

    Nee soll er nicht. Kanal 6 soll in der Pfalz genutzt werden !
    K7 wird derzeit analog am Kaiserstuhl (Heidelberg) genutzt, jedoch vertikal und mit extremer Richtstrahlung nach Osten, nach Westen gehen nur 2kW max raus.
    Jede Wette, dass der K7 im Bereich Pfalz/Odenwald aufgegeben wird, da er nur östlich von Heidelberg nutzbar ist.
     

Diese Seite empfehlen