1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T/DVB-s Kombi Receiver ??

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von MrEd01, 27. August 2009.

  1. MrEd01

    MrEd01 Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich beschäftige mich wegen eines anstehenden Umzuges zum ersten mal mit dem Thema DVB-S bzw DVB-T. Unsere neue Wohnung hat eine Satteliten Schüssel, die aber anscheinend nicht korrekt verkabelt ist, der Vormieter nutzt daher eine DVB-T Zimmerantenne. Nun ist die neue Wohnung leider 800km entfernt, sodass ich mit die Sache nicht "mal eben" ansehen kann. Ich dachte daher daran mir einnen Kombi Receiver für DVB-T und DVB-S zu kaufen, so kann ich je nach Situation beide, oder nur eine Variante nutzen.

    Hat jemand Erfahrungen mit solchen Kombigeräten ? Kann ich -sofern Schüssel und Zimmerantenne angeschlossen sind - sowohl die DVB-T Kanäle als auch die Satteliten Kanäle in einer Programmliste sehen/auswählen ? Habe ich durch die zwei Eingangswege automatisch einen Twin Tuner - könnte ich also einen DVB-T Kanal ansehen während ich einen Sateliten Kanal aufnehmen ?

    Sorry, falls die Fragen etwas ´einfach´sind... wie gesagt, bin ich neu in dem Thema und dankbar für Eure Hilfe.

    besten Gruß und einen schönen Abend
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.002
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: DVB-T/DVB-s Kombi Receiver ??

    Warum wartest du mit dem Kauf eines Receivers nicht, bis du vor Ort bist?
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DVB-T/DVB-s Kombi Receiver ??

    Also beim Vantage 8000 HD 1000 TS kannst Du die Senderliste frei sortieren.
    Also einen DVB-T Kanal hinter einen DVB-S Kanal und dann wieder einen DVB-T Kanal.
    Du kannst auch wie Du möchtest nur die Satliste aufrufen, oder Nur die DVB-T Liste.
    Listen nach Alphabet oder Satelliten usw.
    Selbstverständlich kannst Du einen DVB-T Sender schauen, wärend Du einen DVB-S Sender aufnimst oder umgedreht. Auch das aufnehmen eines DVB-S Senders und das anschauen eines anderen DVB-S Senders ist möglich sofern sie auf einem Transponder liegen.
    Also RTL II schauen RTL Television aufnehmen.


    VANTAGE - Receiver - HDTV Receiver - HDTV Combo - VANTAGE HD 8000TS Twin PVR
     
  4. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T/DVB-s Kombi Receiver ??

    Du kannst auch etwas Geld sparen und den Vantage HD 7100 TS kaufen. Der hat einen HD-TV Tuner für Sat und einenTuner für DVB-T und ist günstiger.
    Mit dem Sat Empfangsteil kannst Du dann alle digitalen Programme sehen ( auch HDTV ) und mit dem DVB-T Empfänger alle DVB-T Programme.
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  5. cxmarkus71

    cxmarkus71 Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kabelreceiver
    AW: DVB-T/DVB-s Kombi Receiver ??

    Die Optik des Gerätes ist ja schonmal der Hammer :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2009

Diese Seite empfehlen