1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T, DAB+, UKW USB-Stick empfehlung

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von siegi, 5. April 2013.

  1. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Ich suchte für meinen ACER Laptop mit W8 einen DVB-T USB-Stick. Hatte mir bei Conrad einen Technisat - Stick geholt. Der ging nicht mit W8.
    Habe mir von Pearl über AMAZON ( weil ich da noch einige Sachen brauchte) schicken lassen. Nämlich :auwisio DVB-T-Micro-Empfänger (DV-Stick 252.pro).
    Ist ein erstklassiges Teil ( DVB-T, DAB+, UKW). Die Installation der Arc Soft 'TOTALMedia 3.5' ging flott von statten. Alle Sender hier in HH gefunden. Die kleine Antenne ist auch sehr gut.
    Die Arc Soft ist modern, klar und sehr übersichtlich, viel besser als die Win TV von Hauppauge und andere. Die Senderliste, TV-Sender und EPG usw. alles sehr schön klar und nicht so verschachtelt wie bei WinTV.
    Gruß
    Siegi
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: DVB-T, DAB+, UKW USB-Stick empfehlung

    Arcsoft TotalMedia 3.5 unterstützt DAB+ inkl. Features wie Journaline? Das ist mir neu.
     

Diese Seite empfehlen