1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dvb-t/c (mpeg4/hd)?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Educator, 29. August 2010.

  1. Educator

    Educator Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo!

    Möchte mir einen neues TV Gerät zulegen und habe dabei den Samsung UE40C6000 in Beobachtung.

    Bei den Daten gibt es folgende Bemerkung: "DVB-T/C (MPEG4/HD)"

    Was heißt das denn nun wieder?

    Hat der Fernseher einen DVB-T oder -C tuner oder was heißt das?

    Hoffe ihr könnt mir da weiter helfen!

    Danke!
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dvb-t/c (mpeg4/hd)?

    Wird wohl ein Kombituner für T und C sein und der Decoder kann HDTV (MPEG4)
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.385
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Dvb-t/c (mpeg4/hd)?

    Ja das bedeutet, das ein DVB-C und ein DVB-T Tuner integriert sind und das das Gerät HDTV darstellen kann, ( MPEG 4)
     

Diese Seite empfehlen