1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Benötige dringend Hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von nisus, 29. Januar 2013.

  1. nisus

    nisus Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe vor wenigen Tagen einen Nordmende N3202LB (Baujahr 2008) bekommen und bekomme ihn nicht ans Laufen.
    An meiner DVB-T Antenne hatte ich zuvor einen Flachbildschirm von Philipps (2011), welcher tadellose Bilder (Sender) anzeigte.

    Ich gehen davon aus, da der Nordmende bei seinem Vorbesitzer ohne Probleme und tadellos über einen digitalen Sateliten Receiver betrieben wurde, dass es eine grundsätzliche Einstellung am Fernsehgerät ist.

    Beim Einschalten wird oben rechts in der Bildecke eine rote 1, PAL, B/G, Mono angezeigt und wenn ich im Source Menü bin, steht die Anzeige auf TV.

    Von Mediamarkt habe ich mir per Mail eine Gebrauchsanweisung zumailen lassen, wobei ich erkennen muß, dass es in der Gebrauchsanweisung beschriebene Menüs überhaupt vorhanden sind beim Fernsehgerät.

    Ich habe keine Ahnung und komme nicht mehr weiter. Vielleicht kann freundlicherweise jemand helfen.

    Vielen Dank...

    Nisus
     
  2. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T Benötige dringend Hilfe

    Soweit ich das jetzt mal schnell recherchieren konnte, dürfte da Gerät nur einen analogen Tuner haben und somit ohne zusätzlichen Receiver nur am Kabelanschluss (analog) nutzbar sein. Ein DVB-T-Tuner scheint bei dieser Serie nicht verbaut zu sein.

    Wie Du ach schon beschrieben hast, wurde der TV vom Vorbesitzer ja wohl auch mit einem zusätzlichen Sat-Receiver verwendet - war als praktisch nur ein Monitor.

    Wenn Du diesen TV bei dir nutzen willst, wirst Du offensichtlich um die Anschaffung eines externen DVB-T-Receivers nicht herum kommen.
     
  3. nisus

    nisus Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T Benötige dringend Hilfe

    Vielen, vielen Dank!

    So ist es...der Fernseher vefügt über keinen eingebauten DVB-T-Turner.
    Jetzt heißt es einen externen DVB-T Receivers kaufen. Gibt es da vielleicht eine Empfehlung, welches Gerät mit meiner Zimmerantenne von Thomsen "ANTUSB 300" gut hermoniert?

    Besten Dank...
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.681
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DVB-T Benötige dringend Hilfe

    Nicht böse sein, aber ob sich die Anschaffung eines DVB-T Receivers überhaupt noch lohnt.
    Wen Du auch die Privat Sender RTL und Co über DVB-T empfangen kannst eine schlechte Nachricht. Die schalten ab Sommer, je nach Region, ihre Sender ab.
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.767
    Zustimmungen:
    2.567
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: DVB-T Benötige dringend Hilfe

    Ein 2008 verkaufter 32" LCD Fernseher ohne DVB-T/C Tuner wäre aber schon ziehmlich aussergewöhnlich. Aber aussergewöhnlich im negativen Sinne. :(
     
  6. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T Benötige dringend Hilfe

    @Martyn:
    Musst einfach mal nach der Typenbezeichung googlen. Es hat sich dabei wohl seinerzeit um irgendein "Billigangebot" von Saturn gehandelt. Das Gerät selber ist wohl ein Import aus Indien. Mit dem Namen "Nordmende" verkauft sich so etwas natürlich gut in Deutschland, denn der Name hat hier bei den Verbrauchern immer noch einen guten Ruf. Ist wahrscheinlich ähnlich wie Grundig - da wird ja auch nur noch Schrott unter dem ehemals guten Namen verkauft...
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.767
    Zustimmungen:
    2.567
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: DVB-T Benötige dringend Hilfe

    Ich hab selber Nordmende Geräte laufen, allerdings neuere Modelle mit Frameless Glass Rahmen (deshalb hab ich sie gekauft, sieht hübsch aus).

    Meine haben schon nen DVB-T/C Tuner.
     

Diese Seite empfehlen