1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T (Analog) USB Stick

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Web Man, 9. Dezember 2006.

  1. Web Man

    Web Man Silber Member

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    518
    Anzeige
    Hallo

    Habe einen USB TV Stick und bräuchte eine Software dafür, das Programm darf aber nicht groß sein.:winken:
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: DVB-T (Analog) USB Stick

    Hallo, Web Man
    Ist der Stick zum Empfang von analogen Signalen geeignet? War denn keine Software dabei? Welcher Stick ist es denn? Gibt es keinen Downloadbereich des Anbieters, wo man die Software runterladen kann?
    Ja, Ja, ich weiß, man beantwortet nicht Fragen mit Gegenfragen. Aber dein Post ist so dürftig, dass es nötig war.
    Schönes Wochenende, Reinhold
     
  3. Web Man

    Web Man Silber Member

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    518
    AW: DVB-T (Analog) USB Stick

    es wahr eine Software dabei , aber das Programm geht nicht auf meinen PC das Programm ist zu groß. Kennt ihr eine Software die kleiner ist?
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: DVB-T (Analog) USB Stick

    Nein, denn wir können nicht hellsehen.

    Im Grunde musst du nur eines der folgenden Dinge tun:

    1) Mehr Platz auf deiner Festplatte schaffen
    2) Deine Platte gegen eine größere austauschen
    3) Eine zusätzliche Platte einbauen

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2006
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: DVB-T (Analog) USB Stick

    Ach, herrjeh, das erinnert mich an die fast 10 Jahre alte PC-Kiste meiner Frau. Sie kämpft auch immer mit den letzten MBs, die die so gut wie volle Festplatte noch zu bieten hat. Wie The Geek schon schrieb, mach Platz, trenn dich von unnötigem Ballast, oder bau noch eine weitere Festplatte ein. Sollte es sich um ein Notebook handeln, dann mach eine externe Festplatte dran. Doch bevor du, lieber Web Man, das alles tust, stell sicher, dass es sich auch noch lohnt. Ist eventuell nur eine 1.1er USB dran, dann kannste das Ganze schon von vornherein vergessen.
    Gruß, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen