1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T-Abschaltung: Freenet TV startet Werbekampagne

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Februar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kurz vor dem Umstieg auf DVB-T2 HD in den ersten deutschen Ballungszentren startet Freenet TV eine umfassende Werbekampagne.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    Hoffentlich wird in dem Clip auch erwähnt das nach der Umstellung die Privaten Kostenpflichtig werden und ein Abo abgeschlossen werden muss um diese weiterhin zu Sehen.

    Oder lässt man die Zuschauer so einfach ins "Offene Messer" laufen?
     
  3. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    Der Clip wird schon länger gesendet ca. 3 Wochen läuft das als kleine Werbe Einlage auf
    einigen Privat Sendern , von Kosten wird nichts erwähnt so wie ich das in Erinnerung habe
    nur das bald alles dunkel wird und man sich informieren soll , die Werbung ist an sich ok
     
  4. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Na auch 3 Wochen sind das sicher nicht, die Freenet TV Werbung läuft schon seit September im TV also inzwischen schon mehr als kalt, der "Kaffee". ;)
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.829
    Zustimmungen:
    703
    Punkte für Erfolge:
    123
    Also Panikmache, egal ob die Zuschauer betroffen sind oder nicht.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Doch es wird erwähnt!
    Das bedeutet das es danach nicht mehr gratis ist!
    Es wird aber nicht erwähnt das die Kosten nur für die Privaten Sender anfallen. Von daher ist die Werbung nicht OK zumal auch damit geworben wird dass das Bild besser wie bei DVB-C oder S sein soll. Ein hoch scaliertes Bild wird auch nicht besser.
     
  7. Satt18

    Satt18 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    136
    Punkte für Erfolge:
    53
    Beim neuen DVB-T2 sollte sich jeder Zuschauer selber gründlich informieren, vor allen die "vielleicht" unnötigen Zusatzkosten beim Pay-TV.
    Was ich unmöglich finde: 69,- pro Receiver oder Gerät! Gerade beim DVB-T(2-5 Geräte) explodieren so die Kosten!

    Man kann nur jeden warnen vor dem Kauf, damit er weiß wie teuer es wirklich wird.
     
  8. -Loki-

    -Loki- Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    73
    Leider informieren sich die meisten nicht, viele wollen bis jetzt immer nicht nicht glauben das die Privaten dann weg sind. Die glauben in SD bleiben sie erhalten im Frei. Es wird am Tag der Umschaltung lustig werden ich freu mich schon auf die langem Gesichert der Leute.
     
  9. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Ich habe dann heute aufgrund der drohenden "Lieferengpässe" :LOL: doch zugeschlagen und mir im örtlichen MM den Xoro HRT 8770 mitgenommen.........liebe Freenet Strategen, ihr könnt euch eure Werbekampagnen dort hinschieben wo keine Sonne scheint.
    Warum der rüde Ton meinerseits, die "beste Bildqualität aller Zeiten" :ROFLMAO: das war wohl nüscht, auch habe ich jetzt einen Twin Receiver, mit dem ich nix aufnehmen kann, da mir "die Berechtigung zur Aufnahme und Wiedergabe" fehlt, also nichtmal Sat1 und Pro 7 kann man aufnehmen, tja Freenet, ihr wisst anscheinend, wie man sich Freunde macht.......:mad:
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Der Spot ist mit Lügen, Irreführungen und Suggestionen vollgepackt.

    "Schärfer als Kabel und SAT" = Lüge
    "FullHD nur mit FreenetTV" = Lüge
    "jetzt Freenet TV Receiver holen" = unnötig, wenn man nur die ÖR schauen will, da reicht ein billigerer FreeToAir Receiver
    "FreenetTV kostet (vorerst) 69 Euro im Jahr" = wurde "vergessen" zu erwähnen

    Schlussendlich überall "FreenetTV" zu sehen. Der unbedarfte Zuschauer wird also im Handel den angepriesenen teureren "FreenetTV" Receiver mit Karteneinschub ordern und das FreenetAbo, weil ohne gibts ja kein HD oder noch schlimmer überhaupt kein Bild. Angeblich.

    In 30s eine astreine Desinformationskampagne gepackt. Respekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2017

Diese Seite empfehlen