1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-t 2 Empfang in Minden / Über Hannover

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mibhs, 5. Februar 2017.

Schlagworte:
  1. mibhs

    mibhs Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    habe eine Aktive DVB-T Antenne Verstärkung DVBT 30dB [​IMG] ist so die bauweise
    der antenne habe sie im fenster hängen
     
  2. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die Antenne hat vermutlich aber keine LTE Handy Filter ?
    die 1. Sache ist wie Wichtig dir TV ist wenn nur Tagesschau und sonst kaum schaust? wenn Indoor nichts geht mit DVB T/2 ist schon mal blöd ,
    bei der größeren Entfernung zu Hannover oder vielleicht Braunschweig muss man die DVB Antenne ich in etwa so ausrichten das die Signale aus Hannover direkte Richtung hast , bei dem ganzen DVB T Antenne Aufwand bei dir ist bald eine überlegen wert, ob vielleicht nicht Sat TV geht von Astra 19.2,
    z.b. eine kleine unauffällige 40 Schüssel oder eine Selfsat vor dem Fenstern/Balkon ist kaum größer und wenig Auffälliger als eine Große TV DVB T Antenne draußen :)
    Optimal ist wenn man beides nutzen kann .
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2017
  3. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott Premium

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    13.568
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    Die von dir genutzte Antenne wird wohl auch das Grundrauschen mit verstärken. Da macht eher eine kleine UHF Yagi mit LTE Filter Sinn. Sonst verstärkst du nur Müll und das Signal wird dadurch auch nicht besser.
     
  4. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    Um so schwächer das TV Signal ist um so anfälliger wird es für äußere Einschlüsse Störungen , eine normale und einfache Verstärker Antennen da werden sämtliche Oberwellen mit verstärkt ,
    starker Sender aus der Nachbarschaft der auf 700 bis ca. 950 MHz sendet,
    schwaches TV Signal Handy Mast mit starken Signal in der nähe , bessere Antenne oder Filter wie schon angesprochen könnten das Problem lösen , andere Lösung gibt es derzeit nicht außer Kabel TV oder Sat TV umsteigen, aber auch bei Kabel und Sat kann was rein stören wenn schlecht Komponenten verwendet werden .
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2017