1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T über PDA (z.B. Palm)?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Dr.Trax, 25. Januar 2004.

  1. Dr.Trax

    Dr.Trax Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Wie schaut's eigentlich mit selbstgebastelten DVB-T-Empfängern für PDA (z.B. Palm) aus? Technisch gesehen können die moderneren Handheld-Computer ja Videofilme und Sounds ohne Schwierigkeiten ausgeben. Die Einspeisung könnte z.B. über den SD-Slot geschehen (es gibt ja bereits Cams hierfür..). Gibt es da schon Ideen oder irgenwelche Freaks, die sich damit beschäftigt haben?

    Ciao+Thanx
    Dr.Trax
     
  2. Hans-Joachim Kirnbichler

    Hans-Joachim Kirnbichler Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2003
    Beiträge:
    166
    Ort:
    berlin
    Das wird man wegen der doch recht anspruchsvollen MPEG2-Decodierung vergessen können.
    Ausserdem ist das gesendete Material für fast* jeden PDA viel zu hochauflösend.
    Also käme zur bereits aufwendigen Decodierung noch ein Herunterskalieren hinzu.

    Andere Frage: Ist es wirklich reizvoll, Fernsehen mit einem 320xirgendwas-Display zu sehen?

    *) das Siemens SimPad SL4 hat ein SVGA-Display (800x600)
     
  3. Dr.Trax

    Dr.Trax Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Berlin
    1. SD-Karten werden nicht nur für Palm angeboten, so dass sich ein möglicher Standard nicht allzuschwer gestalten ließe.

    2. Gut, ich habe den Palm Tungsten T3, also kein Problem für Videos etc. Sicher, gibt es auch noch viele Palms in black&white, aber meines Erachtens hatten wir noch vor kurzem grünflimmernde Bildschirme auf unseren Schreibtischen. Die Entwicklung bei PDAs ist wesentlich rasanter...

    3. Ja, als kleiner Computerfreak finde ich das schon "reizend", unterwegs mal kurzzeitig zu glotzen. ;-)

    breites_

    Ciao+Thanx
    Dr.Trax
     

Diese Seite empfehlen