1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S und DVB-T über Multischalter

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von MichaelS, 6. März 2007.

  1. MichaelS

    MichaelS Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    32
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte von einer Sat-Antenne und einer DVB-T-Antenne eni gesamtes Einfamilienhaus mit 6 Antennenbuchsen mit DVB-S/-T versorgen.

    Funktioniert dies am sinnvollsten für DVB-S über einen Quattro-LNB, einem Kabel von diesem zu einem Multischalter, DVB-T von der Antenne ebenso mit einem Kabel zu dem Multischalter und vom Multischalter mit je einem Kabel zu den 6 Dosen?

    Können Multischalter dies gemeinsam verarbeiten? Ich habe bei Spaun gelesen, dass sie zb Multischalter für mehrere digitalte und einen analogen Eingang anbieten.

    Was könnte hierfür ein guter Multischalter sein?

    besten Dank für Eure Unterstützung.

    Michael
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: DVB-S und DVB-T über Multischalter

    Ja

    ??? Multischalter ist es vollkommen egal ob da was analog oder digital kommt.

    Ein ganz normaler 5 uf 6 Multischalter.
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: DVB-S und DVB-T über Multischalter

    Zu beachten dabei ist, das man einen Multischalter mit aktiver Terresrik einsetzt, sonst benötigt man für DVB-T einen Hausverstärker, welcher dem MS vorgeschaltet wird
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: DVB-S und DVB-T über Multischalter

    nur eine bescheidene frage, was soll das bringen wenn du DVB-S hast und dann DVB-T dazuschalten willst?:eek:
     
  5. tollhans

    tollhans Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    240
    AW: DVB-S und DVB-T über Multischalter

    Option Empfangsreserve: Ich denke auch daran, mir dafür eine Vantage X221 TS CI zuzulegen (unabhängig von den Kabelplänen im anderen Thread).;)
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: DVB-S und DVB-T über Multischalter

    schade um das geld!!!
     
  7. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-S und DVB-T über Multischalter

    Auslandsempfang : Aut , CH , NL, B....
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: DVB-S und DVB-T über Multischalter

    aha, A - B dazwischen CH -NL , nicht schlecht! wusste garnicht dass sowas möglich ist!!!:D
     
  9. tollhans

    tollhans Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    240
    AW: DVB-S und DVB-T über Multischalter

    Kannste Deine großen Sprüche :LOL: auch mal durch Fakten untermauern? Wir sind gespannt.
     
  10. MichaelS

    MichaelS Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    32
    AW: DVB-S und DVB-T über Multischalter

    Ausfallssicherheit. zb Probleme bei ORF über SAT vom Sonntag...
     

Diese Seite empfehlen