1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S nicht empfangbar!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von stokel1000, 7. Januar 2012.

  1. stokel1000

    stokel1000 Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi, bin ein Technik-Legastheniker und habe

    folgendes vermeintlich einfaches Problem (ja ich habe gesucht und auch versucht mich einzulesen, aber bin zu Blöd)

    hab mir nen Philips 42PFL7406K/02 mit Triple-Rec gekauft DVB-T,C, S2 und wohl auch(?) S!
    Kumpel meinte der können das analoge SatSignal entschlüsseln, der Typ aussem Saturn meinte nein nur mit AnalogReceiver zusätzlich (so gucke ich momentan!!! :()
    Was denn nu? Folgendes geht? Der hat bei Suche AS 19,2 gefunden und über tausen Sender, 1001 kann er nicht entsclüsseln, aber z.B. BBC geht! Wenn er also Analog nicht entschlüssseln könnte warum denn dann den BBC? und warum nicht die anderen ZDF,ARD
    Ich weiß, sehr anspruchsvolle Frage, aber ich hab den ersten und einzgigen Abend seit Wochen frei und will das der Kram jetzt endlich klappt!!!!!! Hoffe auf euch Danke!!!!
    Bitte versucht in Anfängersprache zu antworten ;)

    haha Danke!!
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.740
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DVB-S nicht empfangbar!!!

    DVB-T, DVB-C, DVB-S/S2 ist digital
    Analog ist PAL und da wird noch bis 30.04.2012 gesendet.
    FlySat Analog Astra 1KR/1L/1M @ 19.2° East
    Die alle Programme sind schon digital.Manche sind aber verschüssel (PayTV)
    FlySat Astra 1H/1KR/1L/1M/2C @ 19.2° East
     
  3. stokel1000

    stokel1000 Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-S nicht empfangbar!!!

    Ok nur damit ich es jetzt richtig verstehe,
    mein Fernseher mit DVB-S kann das analoge Sat Signal dann logischerweise nicht entschlüsseln? bar warum konnte er es dann bei diesem einen Sender zB. BBC?
     
  4. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DVB-S nicht empfangbar!!!

    Welches BBC? Etwa BBC 1, 2, 3? Dann peilt deine Antenne auf Astra 28,2 (und viele würden dich um den Empfang der englischen Sender beneiden).

    Dass dein Receiver Astra 19,2° zu empfangen meint, heißt nichts. Der Receiver weiß nicht, wohin die Antenne peilt.

    Gruß
    th60
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.740
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DVB-S nicht empfangbar!!!

    Dein FS mit DVB-S kann analoge Sat Signal überhaupt nicht empfangen.
    BBC sendet nicht analog, nur digital auf 11597MHz V.

    Wie ist deine Satanlage aufgebaut?
     
  6. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DVB-S nicht empfangbar!!!

    Ich vermute mal, dass er nicht nur einen analogen Receiver hat, sondern auch noch ein analog LNB.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DVB-S nicht empfangbar!!!

    Am besten, Du zählst man einige Programme auf, die Du mit Bild und Ton empfangen kannst.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DVB-S nicht empfangbar!!!

    Das würde Sinn machen, Da BBC World im vertikalem Low Band sendet.
     
  9. stokel1000

    stokel1000 Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-S nicht empfangbar!!!

    Ah ok danke, verstehe!
    Keine Ahnung wie die aufgebaut ist, super ich weiß! Aber ich bin fast nie zuhause und Hausverwaltung erreiche ich niemanden :(! Ich lasse gerade nochmal die Sender suchen! Sag dann auch welches BBC geht! Ich wundere mich wie gesagt nur, dass ich damit BBC empfangen habe auch wenns nur Digital gesendet wird und wir laut meinem Mitbewohner ne analog Anlage haben!
    Kann es sein, dass die unser Hausmeister/Hausverwaltung auf Digital umgescaltet haben ohne dass wir es gemerkt haben? Aber dann hätten wir doch mit unserem vorherigen Settop-Analog Receiver meines alten Fernsehers rein garnichts empfangen können oder?
    Also nochmal zum Vergleich:
    Früher: mit analog Sat-Receiver ca 30 Programme empfangen, die Klassiker ARD,ZDF etc. aber nicht vielmehr
    Jetzt versuche ich mit dem Fersneehr irgendwas reinzuholen, er findet über 1000 Sender, kann aber nur 1/ vielleicht auch 2 -3 entschlüsseln!? Ich geh nochmal zum Nachbarn und frag den was das für ne Anlage ist!
     
  10. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DVB-S nicht empfangbar!!!

    Ich kann mich grob daran erinnern, dass mein Nachbar vor einigen Jahren mal ein ähnliches Problem hatte. Er hatte sich einen neuen Digitalreceiver gekauft und bekam auch nur ein paar Exoten rein. Ich habe den Receiver dann an meine Anlage angeschlossen und der Emfang war einwandfrei. Erst danach ist mir die Idee gekommen, dass er möglicherweise noch eine analoge Anlage hatte - so war es dann auch.

    OT:
    Obwohl zu früh sollte man manchmal auch nicht auf neue Technik umstellen. Ich kann mich auch noch daran erinnern, dass ich während der WM 2002 einen alten Analogreceiver anschließen musste um Fussball sehen zu können, weil ARD + ZDF nicht das Recht zur Digitalen Ausstrahlung hatten. ;-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2012

Diese Seite empfehlen