1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S Neuling benötigt Beratung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von oxyd, 8. Juli 2013.

  1. oxyd

    oxyd Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin ein totaler Neuling in Sachen DVB-S, da ich bisher Kunde vom Kabelanbieter Unitymedia bin. Mein Sky-Abo läuft zum 31.07. aus, welches ich trotz dem verhältnismäßig günstigen Preis von 34,95 Euro / mtl. aufgrund mangelnder Bundesliga/Sport HD-Sender nicht verlängern möchte.

    Demnach spiele ich mit dem Gedanken mein Zimmer, alle anderen bleiben weiterhin mit Kabel versorgt (Mitbewohner), mit einer Sat-Anlage auszurüsten.

    Die Position des Fenster, über/neben ich die Schüssel/Flachantenne (wo ist der Unterschied?) anbringen möchte (darf), ist optimal geeignet für die Ausrichtung zum Astra-Satellit.

    Eine Frage bleibt jedoch noch offen: Was genau fehlt mir neben einer Schüssel (für die ich ebenfalls eine Kaufberatung benötige) und ist es möglich sowas als Laie selber zu installieren?

    Viele Grüße
    oxyd
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2013
  2. Markus-ol

    Markus-ol Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-S Neuling benötigt Beratung

    1. Kläre ab, ob du überhaupt eine Schüssel montieren darfst, bei deinem Vermieter
    2. Wenn ja, kauf Dir eine 60er Schüssel und eine Wandhalterung, die in die Wand mit
    Dübeln /Schrauben zu befestigen ist.
    3. Dann bitte einen guten LNB erwerben (schau Dir diverse Tests an, einfach googeln)
    Da gibts bestimmt hier Tips im Forum und natürlich ausreichendes Satkabel.
    4. Das Problem, was du haben wirst: Wie kommst du von aussen nach drinnen ?
    Bohren (denke ich ist wohl nicht möglich/erlaubt) oder eine Fensterdurchführung
    welche geringfügig dB Empfangsstärke nimmt, aber bei "lediglich" Astra wohl zu
    vernachlässigen. Diese sieht dann aber "bescheiden" aus. Einen Balkon hast du
    nicht, wo man die Schüssel anbringen/hinstellen kann ?
    5. Einen guten Receiver (für mich wäre ein Linux Receiver da am besten, da offenes
    System und alle Karten entschlüsselt werden könnten, mittels geeigneter Software)
    6. Ist kein Hexenwerk, kann man alles selber machen (ausser vielleicht die Montage
    der Halterung/Schüssel an die Wand) wenn du dir das auch zutraust.
     
  3. oxyd

    oxyd Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-S Neuling benötigt Beratung

    Vielen Dank für deine Antwort und hilfreichen Informationen.

    Es handelt sich um eine Eigentumswohnung. Die anderen 3 Mitparteien haben nichts gegen eine Satschüssel. Jedoch sollte eine Anbringung auf dem Dach vermieden werden, da wir wie oben schon genannt parterre wohnen und auf möglichst viel Arbeit und Verkabelung verzichten wollen.

    Du erwähnst eine "Fensterdurchführung". Da ich hauptsächlich HD+ sowie Sky HD Sender sehen möchte wäre diese Alternative wohl unbrauchbar bzgl. Qualität oder sehe ich das falsch?

    In einem anderen Thread sind mir sogenannte "Flachantennen" aufgefallen. Diese waren mir bisher nicht bekannt. Eignen sich diese für mein Vorhaben? Welchen Unterschied, bis auf die Größe, gibt es bei diesen im Vergleich zu Schüsseln?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DVB-S Neuling benötigt Beratung

    Flachantennen sind für Dich würde ich sagen am besten geeignet.
    Selfsat:
    Selfsat H21D2 Flachantenne Twin: Amazon.de: Elektronik
    Jetzt ist die Frage wie Du diese am besten fest machen kannst.
    Ich würde zu einer Esaymount Halterung raten. Kein bohren und somit kein Eingriff in die Bausubstanz.

    Kabel-Tec-Hauch Easymount DIY 1 Halterungssystem für: Amazon.de: Elektronik

    Was Du mit der Anlage empfangen willst ist der Schüssel egal ob HD+ oder Sky oder nur FTA.

    Fensterdurchführungen dienen dazu das Kabel durch das Fenster zu bekommen ohne dieses zu beschädigen.

    [​IMG]
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.607
    Zustimmungen:
    4.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DVB-S Neuling benötigt Beratung

    ...oder so eine Profi Fensterdurchführung mit eingebautem Alu-Kern und Dämpfung von ca. 1dB bei 2200 MHz.

    [​IMG]
    Dur-line Profi Fensterdurchfhrung - BFM Sat-Shop
     
  6. oxyd

    oxyd Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-S Neuling benötigt Beratung

    Super, vielen Dank!

    Bei diesen Flachantennen würde doch auch eine für einen Teilnehmer reichen oder?
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DVB-S Neuling benötigt Beratung

    Ja klar, aber bedenke eventuell möchtest Du ja später mal ein Programm schauen und ein anderes aufzeichnen. Dann benötigst ein Twin. oder TV in einem anderen Zimmer zusätzlich.
    An die Zukunft denken.
     
  8. oxyd

    oxyd Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-S Neuling benötigt Beratung

    Ah, das ist gut das man sowas erwähnt. Bei uns im ProMarkt gibt es eine Retoure von Humax für die Zweifachnutzung "Humax HD38D2" für 77 Euro anstelle von 139 Euro.

    Lohnt sich der Kauf oder lieber zu Produkten von Selfsat greifen?
     
  9. fernsehopa

    fernsehopa Gold Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Kabel W-TC
    panasonic plasma
    AW: DVB-S Neuling benötigt Beratung

    selfsat !
     
  10. kuhfleck

    kuhfleck Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-S Neuling benötigt Beratung

    Hallo!

    Und was ist der Unterschied zwischen der H21 und H30 von Selfsat? H30 klingt doch besser, ist auch günstiger ;)
     

Diese Seite empfehlen