1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S auf DVB-T??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Eagle94, 21. Juli 2010.

  1. Eagle94

    Eagle94 Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ich bin neu hier und wollte fragen ob ich irgendwie mit einem adapter oder so mein Sat Kabel (von Sattalieten Schüssel) an meinen AOC WB 80cm fernseher anschließen kann... der Fernseher hat einen DVB-T reciver... kann ich den als DVB-S reciver benützen??

    MFG Eagle94
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-S auf DVB-T??

    Um Sat zu nutzen brauchst du nen Sat-Receiver oder einen TV mit DVB-S Tuner, da kommst du nicht drumherum.

    Und hat dein TV nur nen analogen Kabeltuner und nen DVB-T Tuner, dann brauchst du nen Sat Receiver um TV per Sat zu nutzen.

    cu
    usul
     
  3. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DVB-S auf DVB-T??

    Sowas gibt es nur im grossen Stil.
    Nennt sich Kopfstellentechnik ( ist für grosse Wohnanlagen )
    Kostenaufwand ist aber ein vielfaches von einem
    neuen Fernseher.
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.823
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DVB-S auf DVB-T??

    Das sind unterschiedliche Frequenzbereiche und auch noch unterschiedliche Formatierungen. Da bringt ein Adapter gar nichts.
     
  5. Eagle94

    Eagle94 Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-S auf DVB-T??

    Okay danke für die schnellen und Hilfreichen antworten!
     

Diese Seite empfehlen