1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S - aber womit???

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von sugo71, 2. Januar 2009.

  1. sugo71

    sugo71 Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi an Alle,
    ich bin im Besitz einer DVB-T-Karte (Cinergy 1400) für den PC, wohne jedoch in einer Gegend,wo der Empfang eher bescheiden ist. Daher würde ich gerne auf DVB-S umsteigen (SAT-Gemeinschaftsanlage ist vorhanden), da ich aber keine Ahnung von DVB-S habe,hier mal ein paar Fragen:

    -Was wäre in meinem Fall besser? Eine Set-Top-Box, deren Signal ich in meine Cinergy1400-Karte einspeise oder eine DVB-S-Karte für meinen PC?
    -Wenn DVB-S-Karte: welche taugen da was? Ich habe keine grossen Anforderungen, soll mir halt zuverlässig Fernsehempfang ermöglichen...

    Vielen Dank für Eure Ratschläge :)
     
  2. heuchler

    heuchler Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DVB-S - aber womit???

    Würde mich dieser Frage anschließen....

    Was noch hinzu käme (muss nicht, preisabhängig): Eine DVB-S Karte die es ermölicht den Fernseher über S-Video anzuschließen...
     
  3. Loewenzocker

    Loewenzocker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DVB-S - aber womit???

    Hallo,

    meine Empfehlung: Terratec Cinergy-S-PCI. (www.terratec.de -für Treiber, Software + Info über Systemvoraussetzungen). Die kostet bei ebay ca 40 Euro mit Versand (ganz vielleicht auch etwas weniger). Ich verwende zwei davon und als Software den DVBviewer (www.dvbviewer.com - 15 Euro) und alles geht super (beide Karten gleichzeitig). Aber vielleicht reicht ja die kostenlose Software von Terratec, denn so schlecht ist die ja auch nicht.

    Meinen PC habe ich über S-Video am TV angeschlossen. Das geht über den TV Ausgang der Grafikkarte. Die TV-Karte hat da nichts mit zu tun.

    Es gibt TV-Karten die einen eigenen TV-Ausgang haben. Die einzige die ich kenne ist eine Analogkarte von Hauppauge (PVR 350) und an dieser Stelle keine Empfehlung.

    Zuviele Worte - kurzer Sinn: TV-Karte: Terratec Cinergy-S-PCI ---
    S-Video über TV out der Grafikkarte

    Viel Erfolg und viele Grüsse vom Loewenzocker
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2009

Diese Seite empfehlen