1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dvb-?? Hd+

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von fh90, 25. Oktober 2010.

  1. fh90

    fh90 Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ich frage mich schon seit längeren wie das funktioniert mit dem fernsehen ohne reciever oder kabelanschluss???

    also mein kumpel hat das er braucht nur diese karte hinten rein stecken im tv in den ci-slot heißt das glaube ich?? was ist der unterschied zwischen ci slot und ci+ slot oder hd+ was heißt das alles?? ist echt kompliziert!

    ich denke mal dann ist ja da der reciever im tv integriert oder? gibt es dafür eine spezielle bezeichnung?? also dvb-?? was auch immer

    was ist dvb-t, dvb-c, dvb-s ???? und da gibt es ja noch mehr dvb- bezeichnungen wofür stehen die alle??

    es wäre schön wenn mich da mal jemand aufklären könnte :)
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.727
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Dvb-?? Hd+

    DVB-T = Terestrik
    DVB-C = Kabel
    DVB-S = Satellit
    Ja dein Kumpel hat ein Tunner/ Receiver im TV integriert, mit dem er HD TV sehen kann, HD= hochauflösendes Fernsehen.
    CI + und HD+ muß nicht sein.Sind nur die Privaten in HD eben.Kosten dabei.
    Mit nur SD Version gibts die sender auch alle in FTA. FTA= frei Empfangbar ohne zusätzlichen Kosten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2010
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.727
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Dvb-?? Hd+

    Wie/Was??
     
  5. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Dvb-?? Hd+

    Sorry war mit den Gedanken nicht ganz dabei!
     
  6. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Dvb-?? Hd+

    Ich würde mir dieses "oh, da brauche ich keinen Receiver"-Gedöns schleunigst aus dem Kopf schlagen, es ist gelinde gesagt ziemlicher Mist.

    Erstens haben viele Fernseher zwar USB-Ports, über die kannst du aber meistens nicht aufnehmen. Zweitens (eher für die Zwangsverkabelten relevant) kannst du bei vielen Receivern die Tuner modular wechseln, ich freu mich schon darauf, wenn DVB-C2 aufgeschaltet wird und die ganzen Leute die solchen "Experten" wie der Stiftung Warentest geglaubt haben blöd da stehen. Drittens (dies jetzt eher für Sat-User interessant) hat man meist nur einen CI-Slot (und worst case ist das noch CI+) und sobald man mehr als eine Abo-Karte hat, wirds schwierig, bei drei oder vier unmöglich.

    Nach wie vor das sinnvollste ist, sich das Geld für die integrierten Receiver zu sparen (sofern noch möglich) und sich einen ordentlichen Receiver zu kaufen. Das mag zwar auf den ersten Blick ggf. etwas teurer sein, dafür auch langfristig sicher und allemal komfortabler.
     

Diese Seite empfehlen