1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dvb -c

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von do0me, 7. Dezember 2009.

  1. do0me

    do0me Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    und zwar werde ich mir morgen den TechniSat tr-k Kabelreciver zulegen....und jetzt wollte ich fragen ob ich ohne KabelBW und dem ganzen krimskrams auch TV Programme empfangen kann mit dem Kabelreciver ,damit meine ich Ausländische und Natührlich Deutsche TV Programme. Wie viele frei empfangbare Programme werde ich empfangen ? Einen Kabelanschluss besitze ich und zwar von der Telekom
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Dvb -c

    Die Telekom betreibt seit mehr als 10 Jahren kein Kabelfernsehen mehr...

    Funktioniert der Kabelanschluss, wirst du alle Öffentlich-Rechtlichen Radio- und TV-Programme empfangen können, denn die müssen von allen Kabelanbietern unverschlüsselt eingespeist werden.
    Wenn du nicht angibst, wer nun dein Kabelsignallieferant ist, dann wirds schwierig dir weitere Auskunft bzgl Private und Auslandsprogramme zu geben.
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dvb -c

    Hallo und willkommen im Forum, doOme
    Die Telekomiker sind schon lange kein Kabelnetzbetreiber mehr. Bist du tatsächlich bei KabelBW, dann sind sehr viele Programme bis auf die von KBW angebotenen Digitalpakete unverschlüsselt. Bei KBW sind z.B. die Privaten im Gegensatz zu den anderen Kabelnetzbetreibern unverschlüsselt. Und die öffentlich-rechtlichen Programme sind sowieso unverschlüsselt, sodass zumindest die ohne einen Vertrag sofort nach Anschluss des Kabelreceivers klar sein müssen. Willst du ausländische Programme, dann musst du ein Paket deiner Wahl bei KBW ordern. Aber nur, wenn es sich um das Netz von KabelBW handelt.
    Gruß
    Reinhold
     
  4. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dvb -c

    Und da Kabel BW in NDS verschlüsselt, ist beim Receiverkauf darauf zu achten, dass der Receiver das auch beherrscht.

    Ich weiß: In der Anfrage ist nur von den unverschlüsselten Sendern die Rede. Aber wie das so ist, möchte man plötzlich vielleicht doch ein Kabel-BW-Paket oder Sky haben und dann muß man sich wieder einen neuen Receiver kaufen.
     
  5. do0me

    do0me Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dvb -c

    also wenn ich bei kabelbw z.B das männer Paket aboniere kann ich dann auch private sender sehen außer nur die abonierten , und was für welche ? Und ausländische ?
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dvb -c

    Hallo, doOme
    Dann schau halt mal bei KabelBW auf deren Homepage nach. Die Privaten sind wie die Öffentlich-rechtlichen bei KabelBW frei empfangbar. Sie sind also ohne Abo mit jedem Receiver empfangbar. Aber wie Peter-HH schon schrieb, verschlüsselt KabelBW seine Pakete in NDS. Da bekommt man dann einen für diese Verschlüsselung tauglichen Receiver von KabelBW samt der zur Entschlüsselung nötigen Smart Card geliefert. Ob der von dir ins Auge gefasste Technisat-Receiver für KabelBW taugt, weiß ich jetzt leider nicht. Wie gesagt, schau bei KabelBW nach, welche Receiver empfohlen werden, bevor du einen Fehlkauf machst.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.658
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Dvb -c

    Bei Kabel BW sind entgegen den meisten anderen Kabelnetzbetreiber die Privatsender unverschlüsselt.
    Es ist kein Abo und keine Smartcard erforderlich.
    Steht aber schon im oberen Post.

    Ausländische sind nicht dabei.
    Die sind in extra Ausländer spezifischen Paketen gebündelt.
    Diese muss man extra Abonnieren.

    Kabel BW GmbH & Co. KG - TV&Radio
     
  8. do0me

    do0me Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dvb -c

    und was sind die unverschülten programme für Programme ?
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.658
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Dvb -c

    Guckst Du Link.
     

Diese Seite empfehlen