1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C und CI+ Noob will einfach nur Fernsehen aufnehmen. Aber wie?

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von VoxelstattPixel, 3. Januar 2012.

  1. VoxelstattPixel

    VoxelstattPixel Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin etwas verwirrt als DVB-C und CI+ Noob. Könnt ihr mir helfen?
    Folgendes Setting:
    Kabel Digital über Kabel Deutschland mit dem entsprechenden CI+ Modul im TV steckend (Samsung LE40 irgendwas).
    Aufgabe (von Freundin für mich):
    Aufnehmen von Sendungen möglich machen, also entsprechendes Gerät kaufen. Möglichst mehrere Aufnahmen parallel und auf jeden Fall Dateiexport um auf den Laptop zu schauen.
    Mein Problem:
    Geht Dateiexport mit CI+ überhaupt? Wenn nicht, kann ich auch Kabel Digital bei KD nutzen ohne CI+? Dafür bräuchte ich ein neues Modul und eine neue Karte, oder?
    Ich bedanke mich jetzt schon mal für eure Hilfe.
     
  2. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-C und CI+ Noob will einfach nur Fernsehen aufnehmen. Aber wie?

    Die Antwort ist so kompliziert, das ich sie nicht geben kann.

    Mit CI+ Modul in einem TV darf man noch nicht mal aufnehmen, selbst wenn dieser eine PVR Funktion für z.B. USB hat.

    Ich tippe darauf, das die Anforderungen auf einen entsp. freien DVB-C HD Twin Receiver hinausläuft, auf die alternative FW und SoftCams installierbar sind.

    Wie gesagt....alles sehr sehr kompliziert.

    Evtl. findest du einen der die geforderte Lösung zuHause hat und der der dir haarklein erklärt inkl. Stückliste, was man tun und anschaffen muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2012
  3. VoxelstattPixel

    VoxelstattPixel Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-C und CI+ Noob will einfach nur Fernsehen aufnehmen. Aber wie?

    Ja, das dachte ich mir schon. Der Kauf eines DVRs (sei es als Festplatte in einem DVB-C Receiver oder als DVD-Recorder) war auch eingeplant. Ich suche nach der am wenigsten schmerzlichsten Lösung um die Aufgabe zu erfüllen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.646
    Zustimmungen:
    3.814
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-C und CI+ Noob will einfach nur Fernsehen aufnehmen. Aber wie?

    Ein nichtzertifizierten Receiver nutzen, damit klappen dann auch die aufnahmen. ;) (DVRs haben generell nur eine CI+ Schnittstelle wenn sie ein DVB-C Empfangsteil haben).
    Die Aufnahmen mit einem nichtzertifizierten Receiver kann man dann je nach Modell per Netzwerk oder USB Anschluss überspielen.
     
  5. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-C und CI+ Noob will einfach nur Fernsehen aufnehmen. Aber wie?

    DVD Recorder können aber nur analog und nur SD TV.

    Wenn du das meinst wird es wieder einfach.
     
  6. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-C und CI+ Noob will einfach nur Fernsehen aufnehmen. Aber wie?

    Gorcon, wie schmerzfrei dieser Vorschlag ist, hängt davon ab wie geschickt der Fragesteller ist beim rumbasteln mit einem nicht zertifizierten Receiver.

    Meist muss ja irgendwas an der FW gemodet werden. Oder?
     
  7. VoxelstattPixel

    VoxelstattPixel Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-C und CI+ Noob will einfach nur Fernsehen aufnehmen. Aber wie?

    Ne, muss nicht HD sein. SD reicht vollkommen.

    Ok. Ich frage einfach mal so naiv, das geht dann mit meiner aktuellen CI+ Karte von Kabel Deutschland? Oder brauch ich eine neue Karte (z.B. D02, die heissen doch so oder ähnlich)?
    Auf was muss ich achten wenn ich einen Receiver mit Festplatte für meine Kabelanschluss suche, also auf welche Standards?

    Danke für eure Hilfe.
     
  8. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-C und CI+ Noob will einfach nur Fernsehen aufnehmen. Aber wie?

    Du hast halt nicht deine KDG Smartcard Version genannt.

    Daher kann man nur eingeschränkt antworten

    Bei KDG ist aber SD meist Nagra verschlüsselt.

    Für KDG SD gibt es bekannt Lösungen für Nagra.

    Da reicht ein DVB-C PVR mit ein CI Schacht (kein CI+) inkl. einem AC ligth mit FW kleinergleich 3.16.

    Bitte das obige nochmal mit deiner konkreten KDG Smartcard Version bei KDG Experten abgleichen.

    Ein DVB-C PVR mit zweimal CI Schacht und Netzwerk zum kopieren ist der TechniSat DigiCorder K2 HD.

    Leider hat der auch HD, das du nicht nutzen magst.

    Naja evtl. doch, da zB die ÖR HD ja unverschlüsselt sind und somit auf jedenfall mit dem Ding aufnehmbar sind.

    Vorteil bei dem Ding: Keinerlei FW Bastelei nötig. Extrem stabile und komfortable FW. Abstürze nahezu unbekannt.

    Nachteil: Trotz Twin nicht immer Multiaufnahmefähig bei verschlüsselten Sendungen. Netzwerk nicht Windows 7 kompatibel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2012
  9. VoxelstattPixel

    VoxelstattPixel Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-C und CI+ Noob will einfach nur Fernsehen aufnehmen. Aber wie?

    WOW, vielen Dank. Ich bin gerade untwegs. Wenn ich Daheim bin schaue ich mal nach was auf meiner KD-Karte steht.
    Wenn ich das richtig verstanden habe sind bei dem Basispaket eh nur ARD, ZDF und Arté in HD, die ja auch nicht von der Grundverschlüsselung betroffen sind. Die müsste man ja auch so in HD aufnehmen können, nicht wahr?
     
  10. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-C und CI+ Noob will einfach nur Fernsehen aufnehmen. Aber wie?

    Ja.
     

Diese Seite empfehlen