1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C TV Karte und Kabelanschluss in Berlin

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Aladin, 4. Januar 2003.

  1. Aladin

    Aladin Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe in meine Wohnung in Berlin Steglitz Kabelanschlussvertrag mit der Firma AKF.
    Wenn ich mir so eine DVB-C TV-Karte und dazugehörige Koax-Kabel günstig kaufe, kann ich dann ohne weiteres Digitale TV-Programme empfangen oder gibt es noch was ich wissen sollte?
    Vielen Dank im vorraus für die Antworten
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Aladin
    Kurze, knappe Antwort: Nöö. Nix zu beachten. Mußt nur sicher stellen, daß auch DVB in deinem Kabel übertragen wird.
    Mußt aber bedenken, daß du mit einer DVB-C-Karte nur die frei empfangbaren Programme ARD digital und ZDF Vision und die damit transportierten Fernseh- und Radioprogramme empfangen kannst. Es gibt zwar bei dem einen oder anderen Anbieter auch Entschlüsselungsmodule als Zubehör. Falls du aber vorhast, ein Premiere-Abo abzuschließen, du dann schlechte Karten hast, weil Premiere dafür keine Abos abschließt, weil die Karte nicht den Segen von Premiere hat.
    Wenn dir jedoch die ÖRAs mit ihrem Angebot genügen, dann ist es egal, welche Karte du dir zulegst.
    Schönes Wochenende, Reinhold

    <small>[ 04. Januar 2003, 20:30: Beitrag editiert von: Reinhold Heeg ]</small>
     
  3. Aladin

    Aladin Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Berlin
    Hallo Reinhold.
    Vielen Dank für die ausführliche und schnelle Antwort.
    Also ich habe eher an einer WinTV Karte DVB-C mit Optionale Common Interface gedacht, die im Laden ca. 249 Euer kostet aber mit etwas Glückt bekommt man es bei Ebay für ca. 180 Euro. Aber wie kann ich heraus finden welche Karten die Segen vom Premiere haben? durchein
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Es gibt keine DVB-Karte, die vom Premiere akzeptiert wird, da die Forderungen nach Jugendschutz und Kopierschutz nicht im Computer erfüllbar sind.
    mfg
     

Diese Seite empfehlen