1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dvb-c recorder über netzwerk mit pc verbinden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von ongo, 30. Dezember 2006.

  1. ongo

    ongo Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    hallo zusammen :winken:

    wollte mich hier mal schlau machen, bevor ich losziehe und alle möglichen kabel oder geräte kaufe.. habe einen dvb-c recorder mit ingegrierter festplatte, smartcard etc. und folgenden ausgängen:

    - ethernet
    - s/pdif
    - s-video
    - audio l/r

    nun möchte ich die aufgenommenen sendungen auf den pc übertragen, am liebsten über ethernet, ist das so möglich? wenn ja, wie erkennt der pc die festplatte des recorders, und weiss evtl. jemand in welchem dateiformat diese daten vorliegen?
    auf der vorderseite ist auch noch ein usb-eingang, der mir aber wahrscheinlich nicht allzuviel nützen wird (?).

    bin noch relativ unerfahren in diesem gebiet und habe nach langer suche auch noch nichts passendes gefunden.

    die marke des geräts ist mir leider nicht bekannt, da es von der cablecom schweiz ist (keine logos oder modellnr. drauf, handbuch schweigt sich auch aus...).

    vielen dank schon mal für eure hilfe!
     
  2. Night-Hawk

    Night-Hawk Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Jena
    Technisches Equipment:
    Vu+ Ultimo (Twin DVB-S2 & Single DVB-C)
    Elgato eyeTV 610
    Terratec T2
    AW: dvb-c recorder über netzwerk mit pc verbinden

    Wenn du noch den Hersteller und Modell verraten würdest, könnte man dir sagen das es nicht oder eventuell geht.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: dvb-c recorder über netzwerk mit pc verbinden

    Wobei die HDD Receiver mit brauchbaren Ethernet ja bekannt sind. Und ich vermute nicht das Kabelbeteiber sowas ihren Kunden geben.

    Vermutlich ist der Ethernetanschluß doch eher für zukünftige Erweiterungen (Rückkanal) oder für Servicezwecke und für den Kunden selber nicht nutzbar.

    cu
    usul
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: dvb-c recorder über netzwerk mit pc verbinden

    er schrieb: die marke des geräts ist mir leider nicht bekannt, da es von der cablecom schweiz ist (keine logos oder modellnr. drauf, handbuch schweigt sich auch aus...

    und ich vermute das ethernet nur ein streaming Eingang ist
     
  5. ongo

    ongo Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    AW: dvb-c recorder über netzwerk mit pc verbinden

    ja, danke erstmal für eure antworten!


    im handbuch steht schon sowas, dass der ethernetanschluss für servicezwecke gedacht ist. aber nichtsdestotrotz ist es doch eine gewöhnliche festplatte, die man auch verbinden und suchen kann (??). oder liege ich da ganz falsch? da ich etwas mit musikaufnahmen zu tun habe, kenne ich da die möglichkeit, die auf HD aufgenommenen musikstücke auf den pc zu übertragen. allerdings ist da eine IP der HD vorhanden, mit user und pw, die man über einen ftp-client ansteuern kann. hab mir halt gedacht, dass das hier auch irgendwie möglich wäre. natürlich hab ich hier keine IP zur hand, aber vielleicht gibt's ja eine möglichkeit die HD per assistent oder sowas suchen zu lassen...

    naja, jedenfalls danke
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: dvb-c recorder über netzwerk mit pc verbinden

    Das was dir vorschwebt ist das die HDD des Receivers in der Netzwerkumgebung deines Windows PCs auftaucht. Damit das klappt mus auf dem Receiver ein CIFS Server laufen.
    Willst du mit einen FTP Programm darauf zugreifen muß dort ein FTP Server laufen.
    Willst du mit dem Web Browser darauf zugreifen muß dort ein WEB Server laufen.
    ("Server" sind Computerprogramme)

    Also liegt alles daran was für Software auf dem Receiver läuft. Und ist diese Funktion (Auf die Daten der HDD zuzugreifen) vom Hersteller nicht vorgesehen dann wird dort keine Software auf dem Receiver laufen die dir das ermöglicht.

    cu
    usul
     
  7. ongo

    ongo Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    AW: dvb-c recorder über netzwerk mit pc verbinden

    ok, vielen dank für deine antwort.. seh jetzt etwas klarer
     

Diese Seite empfehlen