1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C Receiver mit großer Festplatte gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Diabolo, 27. März 2006.

  1. Diabolo

    Diabolo Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Geräte:

    Panasonic TH42PV7
    AVM Fritz Media 8040
    Teufel Concept S

    Abos:
    Maxdome Premium Paket
    Anzeige
    Hallo Foren-User,

    ich bin auf der Suche nach einem für Kabel Digital geeigneten HDD DVB-C Receiver, der eine mindestens 160GB Festplatte besitzt.

    Habe gelesen, dass Pace http://www.inside-digital.tv/news/535.html
    solch ein Gerät in Australien auf dem Markt hat.

    Gibts dies in der Größenordnung auch in D. ???



     
  2. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    949
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: DVB-C Receiver mit großer Festplatte gesucht

    Das haben die derzeitigen PVRs doch alle, oder? Also zumindest bei meinem DVB-C HDD-Receiver ist das standard.


    Ryker
     
  3. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-C Receiver mit großer Festplatte gesucht

    Kabel-PVR-Receiver werden zwar normalerweise mit 80GB Platten verkauft, aber es ist kein Problem die Platte rauszunehmen und durch eine größere zu ersetzen. Ich selbst habe ne 250GB Platte in meinem Topfield 5200c. Es gibt aber im Forum jemand der sogar eine 1.000 GB Platte in seinem Topfield drin hat.

    Allerdings ist die Auswahl an Kabel-PVR-Receiver in Deutschland nicht allzu groß. Es gibt derzeit nur diese vier:
    1) Topfield 5200c
    2) Grobi-Box
    3) Humax 9700c
    4) Humax 9800c
     
  4. dvb-clown

    dvb-clown Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    4
    AW: DVB-C Receiver mit großer Festplatte gesucht

    Es Gigt jetzt noch als Alternative die Dreabmbox DM 7025
    http://www.dream-multimedia-tv.de/deutsch/products_dm7025.php
    allerdings brauch man da wohl bereits eine SmartCard...
    Grüße.
     
  5. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    AW: DVB-C Receiver mit großer Festplatte gesucht

    Das ist falsch. Die 7025 für DVB-C gibts noch nicht! Liefertermin unbekannt!
     
  6. fr_mou

    fr_mou Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    2
    AW: DVB-C Receiver mit großer Festplatte gesucht

    Aber wenn ich es recht sehe, bietet keiner dieser PVR die Möglichkeit auch analoge Sendungen aufzuzeichnen. Für mich derzeit noch ein Argument gegen Kabel-PVR, so lange Kabel Deutschland nicht das komplette Angebot digital einspeist (meine Kinder würden KiKa vermissen).

    Gruß aus Berlin
    Frank
     
  7. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    949
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: DVB-C Receiver mit großer Festplatte gesucht

    Nun ist auch die Reelbox als DVB-C Variante verfügbar. Da kann man sich auch eine beliebige Platte reinbauen.

    Ryker
     
  8. germanmpe

    germanmpe Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Rostock
    Technisches Equipment:
    SAGEM d-box2 mit irgendeinem LINUX-System
    AW: DVB-C Receiver mit großer Festplatte gesucht

    Aber der KiKa ist doch digital empfangbar, gehört doch zu ARD/ZDF, die digital auf jeden Fall vorhanden sind. Wo liegt das Problem?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.413
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-C Receiver mit großer Festplatte gesucht

    Wo hat er denn die her? Normal sind nur bis 500GB Platten geläufig.
    Der Preis einer 1TByte Platte dürfte auch über 1000€ liegen.:eek:

    Gruß Gorcon
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DVB-C Receiver mit großer Festplatte gesucht

    Gibt es nicht, gibt es nicht. Entweder ein 2x500 GB externes Combo oder eine 750 GB Hitachi, die es im diesem Lande nicht zu kaufen gibt.
     

Diese Seite empfehlen