1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C Receiver ans PC anschließen. Aber wie ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Don Kilot, 27. Juni 2006.

  1. Don Kilot

    Don Kilot Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe keine PC-TV-Karte auch keinen Monitor den ich einfach mit meinem Samsung Receiver verbinden könnte, aber möchte gerne wissen ob es einen Adabter oder preiswert ähnliches gibt, der/das mir ermöglicht Digitales letztendlich auf dem Monitor zu gucken. Wenn es nicht auf direktem Weg möglich ist, könnte ich auch eine günstige analog TV-Karte benutzen für einen DVB-C Receiver?
    Danke für Ihre Aufmerksamkeit, hoffe jemand kann mir helfen.
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.556
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: DVB-C Receiver ans PC anschließen. Aber wie ?

    Statt einer analogen TV Karte würde ich lieber ein DVB-C Karte kaufen!
    Aber ohne TV Karte geht es wohl nicht oder hat dein Receiver vielleicht einen Netzwerkanschluß:rolleyes:
     
  3. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-C Receiver ans PC anschließen. Aber wie ?

    Hat der PC ein S-Video Eingang? Wenn ja könntest Du den Receiver und den PC über ein Scart-->S-Video Kabel verbinden (bzw mit einem S-Video-->S-Video Kabel falls der Receiver einen entsprechenden Ausgang hat).
     

Diese Seite empfehlen