1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C + Panasonic DMX-85EG

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Helga, 4. Februar 2007.

  1. Helga

    Helga Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Kann ich die digitalen Progamme, die ich über Kabel Digital empfange, auch über den DVD-Recorder Panasonic DMX-85EG aufzeichnen oder geht das nur mit DVB-T? Im Guide zeigt der Recorder die digitalen Sender nicht an.
     
  2. 518iT

    518iT Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    215
    Ort:
    MS
    Technisches Equipment:
    Loewe Connect 40" Full-HD mit DR+
    Loewe Xelos A26
    AW: DVB-C + Panasonic DMX-85EG

    DVB-C = Cable
    DVB-T = Terrestric
    DVB-S = Satellite

    die Frage hast du also schon selber irgendwie beantwortet ;)

    aber aufzeichnen kannst du sie, wenn du eine Box anschließt, die die Signale dann zum Pana jagt :winken:
     
  3. Helga

    Helga Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: DVB-C + Panasonic DMX-85EG

    Ich habe den Kabelreceiver Thomson DCI 1500 K von Kabel Deutschland.

    Wie bekomme ich denn die digitalen Programme im Panasonic angezeigt, damit ich diese aufzeichnen kann?

    Zur Zeit werden nur die analogen Programme angezeigt.
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-C + Panasonic DMX-85EG

    Der Panasonic hat keinen digitalen Kabeltuner, daher kann er die digitalen Kabelkanäle natürlich nicht empfangen.

    Die einzige Möglichkeit die digitalen Kabelkanäle auf den Panasonic aufzuzeichnen ist deshalb: Den Panasonic über SCART Kabel mit Deinem digitalen kabelreceiver zu verbinden. Zur Aufnahme gehts Du dann im Pana auf den AV-Kanal. So kannst Du den kanal aufnehmen der gerade auf Deinem Deinem digitalen kabelreceiver eingestellt ist.
     
  5. harry_0815

    harry_0815 Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    14
    AW: DVB-C + Panasonic DMX-85EG

    Genau, der Pana hat nur einen digitalen Tuner für Terrestisches Fernsehen, nicht für digitales Kabelfernsehen. Laut Pana ist in die DVB-C Richtung nichts geplant.

    Von mir mal eine Frage, gibt es überhaupt schon einen DVB-C DVD Rekorder??? Die Alternative wäre dann wohl ein DVB-C Receiver mit Festplatte, oder???
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2007
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-C + Panasonic DMX-85EG

    Nein.

    Was es aber gibt sind sogenannte "Multimedia Center" (also PCs die wie ein DVD-Recorder aussehen). Die haben sowohl einen Brenner wie DVB-S/T/C Tuner. Beispiel: der Macrosystem Enterprise.

    Ja. Und das Brennen auf DVD macht man dann am PC (vorausgesetzt natürlich der Receiver hat einen USB/LAN Ausgang zum PC).
     
  7. HarDie

    HarDie Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Koblenz
    AW: DVB-C + Panasonic DMX-85EG


    Hallo Helga,

    konkrete Antwort:

    1. Der Panasonic kann die digitalen Programme nicht anzeigen!

    2. Du kannst aber jedes Programm aufzeichnen, welches Du gerade digital siehst bzw. Du programmierst den Digi-Receiver über dessen Programm-Liste (EPG) und stellst den Panasonic auf AV-Sync ein (wie letzteres geht würde ich auch gerne wissen. Dazu habe ich an Saviola eben eine Frage ins Forum gestellt! ).

    Gruß
    HarDie
     

Diese Seite empfehlen