1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dvb-c mit video-in ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von hans_wuschd, 20. Februar 2010.

  1. hans_wuschd

    hans_wuschd Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo

    ich bin auf der suche nach einer dvb-c pci karte mit nem video-in eingang um meinen sky reciever an den pc anzuschliessen.
    irgendwie kommts mit so vor dass es video in mit dvb-c nicht gibt.[​IMG]
    die einzige karte die ich bisher fand war die knc-one tv station dvb-c plus, die es jedoch nirgends mehr zu kaufen gibt.
    in verbindung mit satellit scheints ja zu geben.

    bitte um aufklärung.[​IMG][​IMG]
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: dvb-c mit video-in ?

    Hi,

    gibt es einen Grund, wieso es eine DVB-C-Karte sein muss? Denn wenn du nur den Analogeingang benötigst, kannst du dir jede Karte kaufen, die in deinen PC passt und einen Analogeingang hat.
     
  3. hans_wuschd

    hans_wuschd Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: dvb-c mit video-in ?

    hi

    mein receiver hängt ja am kabelanschluss. muss die tv karte dann nicht zwingend auch dvb-c fähig sein?:confused:
    digital sollte es scho sein hab ich mir eingebildet.
    ich hab ja bereits ne tv karte im pc stecken, leider ohne video-in.:mad:
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: dvb-c mit video-in ?

    Wenn du sie am Kabelanschluss betreiben möchtest, dann ja. Aber wenn du nur den Videoeingang nutzen willst, dann nicht. Der Tuner der Karte bleibt dann ja unbenutzt weil du weiterhin deinen DVB-C-Empfänger zum Empfang verwendest, und nicht die TV-Karte.

    Da brauchst du nur einen Videoeingang, und das muss nicht einmal eine TV-Karte sein (wobei das die wahrscheinlich billigste Lösung ist, weil die meisten analogen TV-Karten Videoeingäge haben und du diese hinterhergeworfen bekommst).

    Hat deine Grafikkarte evtl. einen Videoeingang (die meisten haben nur einen Ausgang, aber bei einigen ist die Hosidenbuchse sowohl Ein- als auch Ausgang)? Der würde auch ausreichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2010
  5. hans_wuschd

    hans_wuschd Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: dvb-c mit video-in ?

    meine graka hat nur nen video ausgang.
    ich werd mir jetzt mal ne analoge karte holen wie du geschrieben hast.
    danke schommal:)
     
  6. mikemolto

    mikemolto Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26

Diese Seite empfehlen