1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C Karte mit Digital-Recciver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von connylein11, 6. Oktober 2005.

  1. connylein11

    connylein11 Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    :eek: Ich habe eine digitale dvb-C Karte von Hauppauge und bin umgezogen. Da habe ich kein Kabelfernsehen mehr, sondern sat. Und habe auch digitalreciver, wo auch alles geht. Nun meine Frage:
    Kann ich meine alte DVB-C-Karte mit einem digital-Reviver verwenden? Wenn ja, welche einstellungen muss ich vornehmen. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: DVB-C Karte mit Digital-Recciver?

    Mit der DVB-C TV-Karte kannste bei DVB-S nix mehr anfangen. Willst Du am PC fernsehen muß ne DVB-S Karte eingebaut werden.
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: DVB-C Karte mit Digital-Recciver?

    ich glaub er meint eher ob er den receiver an die dvb-c karte anschließen kann.

    und das ist auch nicht möglich.
     

Diese Seite empfehlen