1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C in Österreich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von wolfy2004, 28. Januar 2010.

  1. wolfy2004

    wolfy2004 Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo!

    Da ich bis jetzt noch keinen Thread mit diesem Thema gefunden habe, mich das Thema aber inetessiert, eröffne ich diesen hiermit.

    Mich interessiert wie ihr das DVB-C Angebot Eures Kabelnatzbetreibers in Österreich findet?

    * Welche HD-Sender werden bei Euch eingespeist?
    * Sind ARD HD und ZDF HD bzw. ORF2 HD, Servus TV HD bereits vorhanden?
    * Verwendet Euer Betreiber auch eine Grundlosverschlüsselung wie in manchen Ragionen in D (z.B. UPC)?
    * Wie seit ihr mit den von UCP gestellten Zwangs-Receivern zufrieden?

    Ich bin mit dem Angebot meines Kabelnetzbetreibers (Senderliste Kabsi) sehr zufrieden. Alle digitalen Sender sind unverschlüsselt, auch das HD-Angebot läßt sich sehen: ORF 1 HD, ORF 2 HD, ServusTV HD, arte HD, HD Suisse, Anixe HD, Luxe TV HD, ARD HD, ZDF HD, EinsFestival HD
     
  2. wolfy2004

    wolfy2004 Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  3. Finn

    Finn Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-C in Österreich

    Ich prinzipiell auch, obwohl es schon noch etwas mehr sein könnte. Wenn ich mir ansehe, was über Astra digital noch alles ginge, und das auch unverschlüsselt...

    Naja, nicht ganz - die neuen kabelPremium-Pakete sind verschlüsselt (und Sky sowieso). Find ich OK für tatsächliche Pay-Kanäle wie SciFi, AXN, ESPN, etc. Aber dass auch Sender wie TVE oder France24 verschlüsselt sind, müsste nicht sein. Oder Sender wie Channel 1 Russia und EuroNews russisch, die zuvor unverschlüsselt übertragen wurden, und jetzt auch ins Premium-Paket gewandert sind...

    Das find ich auch nett :) Und über Sky gäb's sogar noch 7 weitere HD-Kanäle, macht insgesamt schon 17...
     

Diese Seite empfehlen