1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C bei Topfield - neue Programme einstellen...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Remington Steele, 25. April 2007.

  1. Remington Steele

    Remington Steele Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Freiburg
    Anzeige
    Eine Frage zum Hinzufügen neuer Sender (sorry aber ich hab's immer noch nicht so recht gerafft): Also ich möchte mittels SetEdit Kabel1, SAT1 HD und PRO7 HD hinzufügen.
    Dazu gehe ich auf www.kabelbw.de, Schnellservice, Programmbelegung und gebe meine Adressdaten ein.
    Dort bekomme ich aber lediglich eine Liste, in der etwa steht:
    (was kann man denn mit diesen wenigen Daten anfangen?? In SetEdit muß man pro Sender doch dutzende Einstellungen vornehmen)
    Allerdings kenne ich noch einen anderen Link:
    http://www.kabelbw-helpdesk.de/
    (dort noch auf "HIER" klicken)
    Aber selbst hier fehlen mir doch Daten: Unter z.B. "S03 - 121 Mhz - 64 QAM - ARD Digital" sind zig Sender von ARD Digital aufgeführt, wie soll ich denn nun einen bestimmten Sender empfangen können??

    Kann mir jemand einfach die Daten für Kabel1, Pro7 HD und SAT1 HD mitteilen oder wie ich an Sie rankomme? Wohne in BW (Freiburg)

    Vielen Dank schonmal...
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-C bei Topfield - neue Programme einstellen...

    Hier hast Du eine SetEdit-Datei für KabelBW: http://www.topfield-europe.com/forum/showpost.php?p=48028&postcount=8

    Kabel1 ist da drin, die beiden HDTV-Sender allerdings nicht. Hierzu müßte ein KabelBW'ler die PIDs posten...

    Ich kann Dir hierfür schon mal mein Lieblingssmiley ausleihen:

    [​IMG]
     
  3. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: DVB-C bei Topfield - neue Programme einstellen...


    Vermutlich deswegen, da der angesprochene Receiver kein HDTV kann...
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-C bei Topfield - neue Programme einstellen...

    So ist es.

    Aber man kann mit dem Topfield HDTV aufnehmen und die Aufnahmen dann über USB auf den PC kopieren und dort gucken...
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: DVB-C bei Topfield - neue Programme einstellen...

    ... warum willst Du unbedingt Sat.1 HD und Pro7 HD in deiner Programmliste haben ? Dein Topfield kann damit doch gar nichts anfangen ...

    Edit:
    ... echt ? :eek:
    Warum werden denn beim Suchlauf keine HDTV-Programme aufgelistet ? Meiner findet hier auch kein HD1 ...
    Naja, in meinem am Topf angeschlossenen PC steckt 'ne DVB-C-Karte und PC hängt am Fernseher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2007
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-C bei Topfield - neue Programme einstellen...

    Jepp, habe ich schon ein par mal gemacht :)

    Übrigens ganz lustig: Wenn man die HDTV-Aufnahme in 4x Geschwindigkeit am Topfield abspielt, dann kann man sogar ein Bild sehen. Sieht aber ziemlich besch*** aus. Am PC kann man es aber natürlich in echter HDTV Quali sehen.

    Ich vermute die Firmware ist einfach nicht so programmiert daß sie HDTV-Sender mit berücksichtigt. Aber ist ja kein Problem, da es Tools wie SetEdit oder TopSet gibt. Nur braucht man dafür halt die PIDs.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2007
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.289
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-C bei Topfield - neue Programme einstellen...

    Weil die Senderkennung einen HD Sender kennzeichnet der dann absichtlich nicht in der Senderliste erscheint.

    Das ist normalerweise bei jedem (sdtv) Receiver so (gewollt).

    Gruß Gorcon
     
  8. Farel

    Farel Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    637
    AW: DVB-C bei Topfield - neue Programme einstellen...

    Wenn die notwendigen Daten bekannt sind, kann man ja mit TopSet oder SetEdit den Sender erstellen , die angepaßte Senderliste auf den Topf spielen und fröhlich aufnehmen. :D
     
  9. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: DVB-C bei Topfield - neue Programme einstellen...

    Also Saviola, deine Topfield-Expertise in allen Ehren, aber das kann ich mir nicht vorstellen... Wie soll das gehen? Dazu muesste der Topf die AVC-Datenpakete bearbeiten koennen. Oder geht das nur bei den in MPEG-2 uebertragenen HD-Sendern?
     
  10. Farel

    Farel Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    637
    AW: DVB-C bei Topfield - neue Programme einstellen...

    Hmm, habe mal bei linowsat geschaut - sind das die Daten von Euro1080 HD1?

    Service . Type. Servicename ...Video ..Audio 1... PMT .PCR
    ...........................................PID ...PID kBit/s ..PID...PID
    1081....... TV... Euro1080 HD1 .308 ...256 256 ....32 ...308
     

Diese Seite empfehlen