1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dvb-c & analog in 2 zimmern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von marcusf86, 13. Oktober 2008.

  1. marcusf86

    marcusf86 Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    ich habe folgendes Problem bzw. will folgendes machen:

    - möchte von kabel deutschland digitales kabelfernsehen bestellen (2,90€/monat) mit ca. 100 free tv sendern.

    - set-top-box will ich mir bei ebay mit kartenslot kaufen

    - habe 2 tvs und 2 videorekorder in folgender konstellation:

    tv1: im wohnzimmer (videorekorder wird durchgeschleift)
    tv 2:im arbeitszimmer, videorekorder wird auch durchgeschleift
    um vom wohnzimmer zum arbeitszimmer mittles tv kabel zu gelangen habe ich einen zweigeräteverteiler.

    nun meine frage:

    1) ist es möglich digitales tv nur für das arbeitszimmer zu nutzen und im wohnzimmer weiterhin analog?

    2) geht die signalqualität nicht verloren, wegen dem zweigeräteverstärker?

    3) wie kann ich meine videorekorder weiterhin nutzen und sendungen programmieren?

    4) Brauche ich ggf einen zweigeräteverstärker oder einen universal-verteiler-verstärker damit das so funktioniert?

    vielen dank im voraus
    marcus
     
  2. werder23

    werder23 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    85
    AW: dvb-c & analog in 2 zimmern

    Hi,

    ich habe drei SetTopBoxen in drei verschiedenen Räumen.
    1X Kabel free und Premiere
    2X Kabel free

    Um im dritten Raum Kabelfernsehen zu haben, habe ich in Raum zwei einen
    Adapter auf der Dose und leite ein Kabel durch die Wand in das dritte Zimmer,
    incl. Verländerungen und zum Schluß wieder ein Adapter für TV und Radiotrennung.

    nach jeder Box kommt vor dem TV noch ein DVD-Rekorder.

    Analog kann ich auch sehen, aber auf LCD-Fernsehern ist das nicht
    empfehlenswert.

    Ich habe nur einen Verstärker im HWR-Raum, da wo das Kabel ins Haus kommt.

    Ergebnis: Alles bestens
     

Diese Seite empfehlen