1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB bald alle verschlüsselt / Grundverschlüsselung ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tole, 12. Oktober 2002.

  1. tole

    tole Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Pulheim
    Anzeige
    Hallo,
    ich überlege mir einen Digitalen Satreceiver anzuschaffen, ich habe den Kathrein UFD 505 ins Auge gefasst. Preislich liegt der bereits an der Schmerzgrenze...

    Leider hat der Receiver aber kein CI womit ich beim Thema wäre. Ich habe im Internet hier und da etwas über eine "Grundverschlüsselung" gelesen, das verunsichert mich jetzt, ob ein Gerät ohne CI überhaupt eine sinnvolle investition ist.

    durchein

    Stimmt das nun das eine generelle Verschlüsselung ALLER Kanäle in der Diskussion ist (um z.B. eine Trennung nach Ländern vorzunehmen - Ich habe auf digitv gelesen, dass die Niderländer das bereits praktizieren), oder lohnt sich eine Anschaffung eines FTA Receivers doch ?

    Pay-TV ist dabei für mich völlig uninteressant.

    Gruss,
    Thomas
     
  2. mosc

    mosc Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    426
    Ort:
    M
    NEIN!!! Bitte unter keinen Umständen einen FTA-Receiver kaufen. Falls die Grundverschlüsselung in D endlich kommt (ich fürchte allerdings, dass ARD und ZDF sich stur stellen und die Gebühren weiterhin zum Fenster rausschmeißen entt&aum ), kann man das Teil dann in die Tonne donnern. Und lieber ein paar Teuro(z.B. für einen UFD 515) mehr ausgeben und dann dafür aber zukunftssicher und mehr Mögflichkeiten
     
  3. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.611
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Ich würde für mich niemals einen reinen FTA-Receiver kaufen. Zugegebenermaßen, ich bin Premiere-Kunde, aber ich argumentiere nicht deswegen, sondern weil in der Tat vielleicht zumindest ein gewisser Teil an Sendern grundverschlüsselt werden könnte... oder aber es gibt mal einen Sender oder Paket , was Dich doch mal interessiert.. mit einem reinen FTA-Gerät bist Du dann immer außen vor, dagegen bei einem CI-Receiver kannst Du bei Bedarf immer nachrüsten...

    viele Grüße,

    Patrick
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Ist ein altes Thema und hundertfach hier im Forum diskutiert.

    @mosc: tole wollte nicht wissen, was Du persönlich für richtig hältst, sodern eine Einschätzung, wie sich der deutsche Markt entwickeln wird.

    Meine Einschätzung ist diese: Höchstwahrscheinlich wird es Deutschland nie eine Grundverschlüsselung geben.
    Begründung: Sollten die öffentlich-rechtlichen es machen, werden die Privaten nicht mitziehen, weil sie mit FTA bisher ziemlich gut gefahren sind. Zwangsgebühren in der heutigen Form wären mit Grundverschlüsselung rechtlich nicht mehr haltbar. Das würde dann zum weitgehenden Niedergang der öffentlich-rechtlichen führen, weil viele Zuschauer sich zweimal überlegen würden, ob sie für deren Programm noch Gebühren zahlen sollen, wenn sie doch mit den Privaten gut versorgt sind.

    @tole: Wenn Du Dir in nächster Zeit kein PayTV zulegen willst, hast Du jede Menge Spaß mit einem FTA-Receiver. Mein Preis-Leistungs-Tip: Palcom DSL 1
    Wenn Du Dir alle Türen mit CI offenhalten willst: Palcom DSL-2100 CI

    <small>[ 12. Oktober 2002, 22:57: Beitrag editiert von: beiti ]</small>
     
  5. tole

    tole Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Pulheim
    Hallo zusammen,

    zunächst mal Danke für die Antworten an Euch!

    dann werde ich wohl doch zu einem CI Receiver greifen. Stellt sich mir nur die Frage ob ich dann (vielleicht wird es ja doch mal Thema) einen Receiver kaufe (im Falle des Kathrein UFD 530 drauf warte) der für Premiere ausgezeichnet ist, oder irgendeinen mit CI. Kann man mit jedem CI-Receiver dann auch Premiere empfangen oder gibt es da auch inkompatibilitäten, ich habe hier im Forum was von Betacrypt 2 (?) gelesen.

    Kann ich hier auch nach Receiverempfehlung fragen? Also konkret überlege ich im Moment zwischen Kathrein UFD 515 oder Humax CI-5100, evtl. aber dann auch Kathrein UFD-530 (wobei der sicherlich wieder ne Ecke teurer ist als die beiden erstgenannten). Sollte diese Frage fehl am Platze sein, tuts mir leid, aber ein Forum generell zu allen Receivern bzw. Receiververgleich gibts ja leider nicht.

    Gruss,
    Thomas
     
  6. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.611
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Hi,

    falls Du nun doch auf den Empfang von Premiere eingehen willst, dann kauf Dir nur eine Box , die Premiere-geeignet ist( Logo auf der Verpackung). Es gibt solche, die Betacrypt on board haben UND 2 CI und bald solche nur mit CI, wobei Du aber nur noch ein weiteres CI-Modul reinstecken kannst, wenn Du dann das CI-Modul von Premiere bekommen hast. Wegen Betacrypt 2 mach Dir keine Sorgen, denn für jeden Premiere-geeigneten Receiver wird es dann ein Update geben.
    Empfehlen kann ich Dir z.B. den Humax BTCI 5900, den habe ich selber und die Technisat Digibox 2, die laut Postings hier ebenfalls gut sein soll. Es gibt derzeit günstige Angebote in Verbindung mit einem Start-Abo oder auch mit höheren Abos.
    An Premiere-geeigneten reinen CI-Receivern wird es als erstes den Mediamaster 211 S von Nokia und den UFD 530 von Kathrein geben, ab Ende Oktober sollen die CI-Module verfügbar sein. Außerdem gibt es derzeit noch günstig die d-box2, die aber kein CI hat.

    viele Grüße,

    Patrick

    <small>[ 13. Oktober 2002, 19:37: Beitrag editiert von: Patrick S ]</small>
     
  7. Erife

    Erife Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    München
    Zwischenfrage: Es wird überall der Easy World für Premiere beworben. (Laut diesem Forum und anderen Tests nicht unbedingt zu empfehlen)

    Kann man auch den Humax incl. Premiere Abo kaufen und dann den ermäßigten Preis von 99 € bekommen? Wenn ja, wo?
    THX
     
  8. algol

    algol Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Bei unserem Promarkt (bei Darmstadt) gabs/gibts(?) den Humax 5900 für 79,- bei Abschluß eines Superabos. Aber ohne große Werbung. Man mußte den Verkäufer direkt darauf ansprechen.

    mfg
     
  9. Erife

    Erife Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    München
    danke, beim Mediamarkt hier um die Ecke geht's nicht. Die wollten mir alternativ so 'nen Ding von Sagem geben.

    Werd's mal beim Promarkt probieren....
    winken
     
  10. mguhlich

    mguhlich Neuling

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Bochum
    Da ich vorhabe mir demnächst eine TV-Karte zu kaufen, stellt sich mir die Frage ob dasselbe Problem hier auch besteht? Kann ich also wenn ich mir eine Karte ohne ci kaufe, sie evtl. demnächst schon nict mehr gebrauchen???
    matthias
     

Diese Seite empfehlen