1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB 500 Anlage Praktiker

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kosimo, 11. Juli 2004.

  1. Kosimo

    Kosimo Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo ich habe Probleme mit dieser Sat Anlage. Ich hab jetzt schon 2 Mal das LNB getauscht. Und jetzt mittlerweile die komplette Anlage umgetauscht und 2 Kabel neu gezogen. Die Anlage hat ein Quad LNB wohl mit integriertem Umschalter. (bin kein Profi :D ) So weit funzt auch alles so weit alle das gleich Programm schauen. Ich habe aber fest gestellt, das mindestens der dritte und der erste Anschluß ein Zusammenhängedes Problem haben. Z.B. ich gucke bei beiden auf Astra Pro 7 also vertikales Programm. Funzt super. Schalte ich jetzt aber den Receiver am 3. Anschluß auf ein horizontales Programm um. Dann geht bei Receiver 1 das Signal weg. Kabel habe ich da wie gesagt schon getauscht. Was kann das sein? :eek:

    Danke für jede Hilfe :winken:

    Gruß
    Jens
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: DVB 500 Anlage Praktiker

    Hallo und Willkommen,

    das ist ein Fehler am Quad-LNB, hört man leider öffters.

    Am besten gegen ein neues Quad-LNB eines anderen Herstellers austauschen.

    digiface
     
  3. Kosimo

    Kosimo Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2004
    Beiträge:
    8
    AW: DVB 500 Anlage Praktiker

    Hallo,

    hmm genau das habe ich mir auch gedacht. So ein Mist. Aber ich hab irgendwie keine Lust das auf meine Kosten auszutauschen. Ich rufe morgen beim Praktiker an und mache da Druck. Aber danke für Deine Bestätigung. Wüßte auch nicht was es sonst noch sein soll.


    Gruß
    Jens
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: DVB 500 Anlage Praktiker

    Kommt halt davon wenn man seine Sat-Anlage im Baumarkt kauft...

    Für was gibt es Fachgeschäfte?
     
  5. Kosimo

    Kosimo Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2004
    Beiträge:
    8
    AW: DVB 500 Anlage Praktiker

    Und wenn ich die Anlage in der Bäckerei gekauft hätte, habe ich ja wohl trotzdem Anspruch da drauf das Sie läuft. :) Und bei den soo genannten Fachgeschäften gibt es auch genug Murks! Kenne das aus eigener Erfahrung
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: DVB 500 Anlage Praktiker

    Ja, nur dass Marken-LNB's wie MTI oder Invacom Jahre halten (hab selbst noch son LNB an ner Schüssel dran), während der Baumarktschrott nach spätestens 2 Jahren, wenn die Garantie rum ist, hin ist. Und zwar sowohl die Schüssel, als auch sämtliche Kabel, Elektronik usw. Hab schon mehrmals sowas gesehen, brrr.

    Wenn ein Hersteller eine gesamte Sat-Anlage für 69€ verkaufen will, muss er sparen. Und zwar nicht nur am Label. So ist das nunmal und die falsche Sparerei führt nur zu einem baldigen Neukauf, und dann war das tolle Schnäppchen nur rausgeworfenes Geld.

    Sorry, aber es ist so! Du hast garantiert nur eine Stahl-Schüssel. Wetten, dass nach 1 Jahr da die Rost-Rotznasen dran runter laufen? Und nach nem weiteren Jahr das Plastik der LNB-Halterung spröde geworden ist?

    Das Sat-Zeug ist enorm der Witterung ausgesetzt, und der hält nur Qualitätsware stand.

    Ich finde echt, man sollte diesen Baumarktschrott boykottieren, sie machen die echten Fachgeschäfte mit ihrem Schrott nur kaputt und sorgen für ein schlechtes Image des Sat-Empfangs.

    Genauso wenn man Autos bei Plus oder Lidl kaufen kann .. Schuster bleib bei deinen Leisten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2004
  7. Kosimo

    Kosimo Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2004
    Beiträge:
    8
    AW: DVB 500 Anlage Praktiker

    Hi ja das mag alles richtig sein und will ich auch nicht bestreiten. :cool: Kabel haben wir grade neues gezogen. Aber ich sage mal so wir wollten nur von der Kabelfernsehgebühr weg. Ich gucke vielleicht 3 Mal im Monat Fernsehen mein Vater lässt es beim pennen laufen :D Und meine Mutter pennt dabei ein :rolleyes: . Also brauchen wir einfach keine Anlage die wer weiß was kann. Und ich muß dazusagen war halt auch ne spontane Sache meiner Eltern. Genau wie die DIGI Cam ;) "Oh da gibts ja eine im Angebot" Hin und kaufen. Was solls ich darfs dann ausbügeln hätte auch lieber nach was gutem aber günstigem geschaut. Ich meine bis aufs das Problem mit dem gleichzeitig gucken genügt uns die Anlage.
     
  8. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: DVB 500 Anlage Praktiker

    Aja, eine Abgewöhnungsanlage also :D hehe

    Ne is ja schon okay so als Einstieg, trotzdem wette ich, dass auch das neue LNB nicht lange halten wird. Lass da mal im Sommer mit 45° die Sonne drauf brennen, das machts sicher net lange mit. Und im Herbst beginnt die Schüssel zu rosten :)
     
  9. Kosimo

    Kosimo Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2004
    Beiträge:
    8
    AW: DVB 500 Anlage Praktiker

    Hmm tja aus Fehlern lernt man ;) Und wenn ich die im Baumarkt nerve lernen die vielleicht auch noch was ach nee stimmt nicht :D. Und im Herbst wird Sie dann neu lackiert. Hehe. So ich nächtige jetzt mal.
    Danke für den Beitrag :)
     
  10. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: DVB 500 Anlage Praktiker

    Mm, das mit dem Selber Lackieren habe ich auch mal bei einer Schüssel gemacht. Bringt aber nichts. Wenn man wie ich da keine große Ahnung von hat, schafft man es nicht, da gleichmäßig einen Lack draufzusprühen. Nach ein paar Jahren ist dann die Vorderseite ganz blaß geworden, nur die Rückseite hatte noch satt Farbe. Verglichen damit, daß man für ne vernünftige Alu-Schüssel heutzutage vielleicht noch 50 EUR zahlt, lohnt sich das überlackieren nicht, Grundierung Farbe und Klarlack sind dafür einfach zu teuer. Im Grunde genommen hält langfristig nur eine vernünftige Lackierung vom Hersteller stand - ohne Beschriftung.

    Trotzdem stimme ich Dir, Kosimo, zu, wenn Du so ein Teil im Baumarkt kaufst (der Hersteller/Baumarkt hat ja hier die einzelnen Komponenten zusammengestellt) sollte das Ganze auch funktionieren. Im Grunde genommen nichts neues, daß eine Schüssel aus dem Baumarkt oder aus dem Aldi ein paar "Defizite" hat. Ist halt wie im Casino - Glückssache

    Der Vorteil bei den hochwertigeren Komponenten ist einfach, daß man "ungestörter" fernsehen kann.
     

Diese Seite empfehlen