1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Durchschleifen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von satelkind, 18. Oktober 2006.

  1. satelkind

    satelkind Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo
    Benötige Eure Hilfe. Bekomme einfach kein Bild/Sender beim Durchschleifen zweier digitalen Receiver an meiner Satanlage mit Monoblock Astra-Hotbird.
    Einzeln funktioniert jeder Receiver. Ich brauche doch nur beim ersten Receiver vom LNB in IF Input, dann vom IF Output in den anderen Receiver in den IF Input, und den 2ten Receiver mit Scart mit Fernseher verbinden oder!!!
    Eine Verbindung mit Scart zwischen den 2Receivern ist doch nicht notwendig?
    Habe auch bei meinen Receivern nur Scartanschlüsse für TV und VCR.:confused:
     
  2. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Durchschleifen

    Wenn der erste Receiver an ist,bekommt aber der zweite keinen Empfang. Ist zumindest bei mir so, wenn ich am Ausgang des humax PDR9700 den TEchnisat anschliesse:winken:
     
  3. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Durchschleifen

    Nein, so einfach geht dies leider nicht.

    Sollen beide Receiver gleichzeitig nutzbar sein, so benötigt jeder Receiver seine eigenständige u. unabhängige Signalbereitstellung also 2 getrennte Leitungen vom richtigen LNB.

    In der beschriebenen Form bei Dir geht ist immer einer nutzbar.

    Statt einem einfachen Monoblock- LNB gehört hier ein Twin- Monoblock- LNB bei 2 Geräten hin.
     

Diese Seite empfehlen