1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Durchschleifen möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von lokutos, 17. Januar 2004.

  1. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hi!

    Also ich hab nen Digitalreceiver (Technisat Digital PS) mit Durchschleiffunktion. Dieser empfängt Astra und Hotbird. Meine Frage ist jetzt, ob ich an den Technisat noch nen anderen Digitalreceiver hängen kann, und auf dem anderen dann auch Astra und Hotbird sehen kann! Oder ist die Durchschleiffunktion nur für analoge Receiver gedacht?

    Danke für ein paar Infos!

    MFG
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Nein, durchschleifen kann der digital-Receiver alles, aber nur wenn er aus ist !!!

    Also Receiver 1 betreiben und den 2 Receiver betreiben, gleichzeitig, verschiedene oder gleiche Programme, geht nicht .

    Macht eigentlich wenig Sinn !

    digiface

    <small>[ 17. Januar 2004, 12:16: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  3. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Hi!

    Also dass er aus sein muss, war mir schon klar. Wollte eigentlich auch nur wissen, ob dann auch Astra und Hotbird funktioniert, weil ja eigentlich dann nur auf dem Technisat die Disecq Einstellung gespeichert ist.

    Mir ist eben nicht ganz klar, wie der andere also durchgeschliffene Receiver wissen will, dass ein Disecq Schalter angeschlossen ist, und dass er dann eben zum anderen LNB umschalten muss. ICh hoffe, ihr versteht, was ich meine.

    MFG
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Der Receiver am Durchschleifausgang weiss von dem anderen Receiver nichts. Er muss selber dafür sorgen die LNB's umzuschalten.
     
  5. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Der zweite Receiver hat doch genau dieselben Möglichkeiten den Diseqc Schalter zu betätigen. Wenn ein analoge-Receiver angeschlossen ist kanns natürlich sein dass der nur den 1. Sat bekommt.

    Gruss Uli
     
  6. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Achso. Na dann ist alles klar. Danke. Ich hoffe nur, dass das mit dem Disecq auch funktioniert. Denn der Technisat hat 1.2 und der andere nur Disecq 1.0.

    MFG
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    1.2 bedeutet nur das du mit dem Receiver auch eine Drehbare Antenne steuern kannst. Ansonsten genau das gleiche wie 1.0

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen