1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Durchschleif-Ausgang - wozu?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von stefifi, 4. März 2001.

  1. stefifi

    stefifi Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Ungarn
    Anzeige
    Tschuldigung, seid ihr bereit Anfänger-Opas aufzuklären?
    Dann sagt mir, please, wozu Durchschleif-Ausgang (Loop-through)a Tuner?
    Um noch einen weiteren Gerät an die gleiche Schüssel anhängen? Oder?
    Kann man von einem Digi-Tuner auch Digi-aufzeichnen mit einem Digi-Recorder oder Digi-Kamera?
    Im Lexikon und FAQ nichts darüber gefunden...
    danke im voraus,
    Stefifi
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    der Durschleifeingang ist für einen Analog receiver, der aber nicht gleichzeitig betrieben werden kann.
    Digtal aufzeichnen kann man mit einem Digital -Recorder -Camera nicht direkt sondern nur über den Analogen umweg. Da es keinen Digitalreceiver gibt der das Signal auch digital an einen DV-out ausgibt. Die hersteller werden wohl von der Gema unter druck gesetzt weil sonst zu viele zu gute Kopien gemacht werden. Nur mit Digitalreceivern mit eingebauter Festplatte können direkt kopien gemacht werden. Diese habe aber auch keinen Digital-out (für Video).
    Gruß Gorcon
     
  3. wand

    wand Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    16
    Ort:
    D-37191 Katlenburg-Lindau
    Antwort 1 ist richtig, Antwort 2 m. E. nicht.
    Etliche digitale Satellitenempfänger gibt es, die einen Digitalausgang haben, so z. B. meiner (Universum SR 1001 /Telestar-Teleropa - Ausgang digital/elektrisch).
    Teilweise sind die Empfänger auch mit opt. Digitalausgang ausgestattet. Es gibt ja auch schon die ersten Digitalrecorder, die sowohl analoge wie auch digitale Signale aufzeichnen können. Erfahrung damit und mit der Aufzeichnung digitaler Signale allgemein habe ich allerdings nicht.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das Stimmt nict Der Digitalausgang ist NUR für Audio (zB DD) aber nicht für Video dort wird ein sogenannter DV-out benötigt oder auch I-Link oder Firewire das ist der gleiche Anschluß wie die meisten PC schon besitzen. Einen Digitalreceiver mit einem solchen Anschluß gibt es leider noch nicht. Ebenso gibt es keine DVDPlayer mit diesm.
    Ich habe mich schon bei etlichen Firmen erkundigt und mir wurde gesagt sie würden sofort wenn sie dürften...
    Ich habe nähmlich einen DigitalVCR und muuß in über Analog anschliesen obwohl er einen DV-in hat.
    Gruß Gorcon
     
  5. stefifi

    stefifi Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Ungarn
    Vielen Dank für die schnelle Antworten. Dies ist genau die Sauerei, die ich als Anfänger & Laie erwartet habe.
    Ich will nämlich ein Kathrein-Receiver mit Festplatte kaufen, und auch dort sehe ich (in den technischen Blättern)keine Möglichkeit, meine DV-Kamera mit aktivem Firewire-Eingang irgendwie anzuschließen.
    Ich hoffe aber, dass die fortgeschrittene Bastler dies Hürden genauso überwinden, wie dies schon beim Digi-Audio sich abgespielt hat...
    Wenn jemand irgendeinen Trick schon kennt, bitte um ein Wink!
    danke nochmals,
    stefifi
     
  6. UlliHönes

    UlliHönes Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Gestungshausen
    Technisches Equipment:
    Nokia SAT 2xI Avia600 GTX DBT-Image vom 15.01.2006
    Nokia SAT 2xI Avia500 GTX NovaTux-Image Release Neutrino 26.03.2006
    Richtig!
    Ich habe auch einen DigiVCR und nur soviel dazuzusagen, daß die DV Schnittstelle am VCR nur für Homevideo-Freaks geeignet ist und sich daran nur Digitalcamcorder, Mischpulte, PC's usw. anschließen lassen. Das ist zumindest in Europa so, denn wenn man sich die Geräte mal genauer ansieht, merkt man daß die auf der Rückseite zum Teil versiegelt sind (div. Abdeckungen usw.). Was nur bedeuten kann, daß auch andere Anschlüsse vorhanden sein könnten, die möglicherweise in Übersee oder Fernost erlaubt sind. Das könnte nicht ausschließen, daß auch Digitalreceiver anschließbar wären, wenn man das in Europa erlauben würde.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Einzige möglichkeit mit einem DigtalVCR oder Camera aufzunehmen ist mit hife eines PC´s Digitaltunerkarte von z.B. Siemens rein und eine Firewire-Karte dann kannst Du Digital aufzeichnen.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen