1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DUO LNB für Astra 1 und Astra 2

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von loophunter, 24. Juli 2005.

  1. loophunter

    loophunter Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    48
    Anzeige
    Hallo, allerseits !
    Habe doch in Infosat gelesen, daß Premiere im August für den Empfang von Astra 1 u. Astra 2 einen Duo-LNB - wohl einen Monoblock - für den wahlweisen Empfang der Premieresendungen über Astra 1 oder Astra 2 herausbringen wird.
    Ich bin zwar kein Premierekunde - finde aber, daß dies von der Sache doch eine elegante Lösung wäre, mit einem Spiegel sowohl A. 1 als auch A. 2 zu empfangen.
    Wer weiss Näheres darüber :
    wann
    wo
    gibt`s ihn
    Preis ?
    Hat jemand euch diesen Duo LNB schon ausprobiert ???
    Besten Dank im voraus - Grüße
    Loophunter
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: DUO LNB für Astra 1 und Astra 2

    wann
    wo
    gibt`s ihn


    ...daß Premiere im August für den Empfang von Astra 1 u. Astra 2 einen Duo-LNB - wohl einen Monoblock - für den wahlweisen Empfang der Premieresendungen über Astra 1 oder Astra 2 herausbringen wird.

    Ist das nicht schon die Beantwortung Deiner Frage ?
     
  3. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.062
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: DUO LNB für Astra 1 und Astra 2

    Du wirst mit diesem LNB zusätzlich ASTRA 3A auf 23,5 Grad Ost empfangen können. Momentan nutzt vor allem Kabel Deutschland diese Position, um ihre Pay-Pakete ins Kabel einzuspeisen. Auf ASTRA 2/Eurobird 28,2/28,5 senden vor allem Englische Sender.
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: DUO LNB für Astra 1 und Astra 2

    Da besteht offenbar Namensverwirrung. Eigentlich müßte man die Position 23,5° Ost, die Premiere verwenden wird, als "Astra 3" bezeichnen. Die liegt relativ nah an 19,2° Ost, so daß der Multifeed-Empfang mit herkömmlichen LNBs schwer zu realisieren ist; insofern ist es sinnvoll, wenn hierzu ein spezieller Monoblock angeboten wird.
    Der Empfang von Astra 1 und Astra 2 (28,2° Ost) ist hingegen problemlos mit 2 getrennten LNBs möglich. Ein Monoblock, wenn es dafür einen gäbe, hätte nur Nachteile (starrer LNB-Abstand, daher nicht optimal auf den Empfangsort und die Schüsselgröße abzustimmen). Man kennt diese Probleme ja schon von Astra/Hotbird-Monoblocks. Speziell für Astra 2D ist es besonders wichtig, daß wirklich eine millimetergenaue Justage möglich ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2005
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: DUO LNB für Astra 1 und Astra 2

    Wie beiti schon sagt, haben Monoblocks IMMER den Nachteil, dass sie nicht individuell einstellbar sind. Der Abstand der beiden LNB hängt von der Spiegelgröße ab und lässt sich bei Monoblocks nicht anpassen. Das der Multifeedempfang von 19,2° & 23,5° schwer zu realisieren ist, stimmt nicht ganz. Je geringer der Satellitenabstand ist, desto besser ist es eigentlich für den Multifeedempfang geeignet. Bei weit auseinanderliegenden Satelliten wird einfach zu viel Empfangsreserve verschenkt. Ein Problem bei naheliegenden Satelliten, kann es meiner Meinung nach nur geben wenn die Satelliten näher als 2° zusammen stehen, da dann die LNB sehr nah beieinander wären. Da bei Multifeed eh größere Spiegel eingesetzt werden, wandern die LNB jedoch wieder auseinander. Bei einem Abstand von <=0,5° soll sogar der Empfang mit EINEM LNB möglich sein. Das die Ausrichtung dabei ein Kompromiss ist, ist wohl klar. Genauso wie bei einem sehr kleinen Antennenspiegel und so dichtem Satellitenabstand, dass sich die LNB nicht weit genug auseinander montieren lassen.
     
  6. htw89

    htw89 Guest

    AW: DUO LNB für Astra 1 und Astra 2

    Man kann auch ASTRA 1 und ASTRA 3 getrennt empfangen,wenn man z.B. für ASTRA 3 ein Alps-LNB benutzt
     
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: DUO LNB für Astra 1 und Astra 2

    Wie getrennt empfangen?

    Alps-LNB? -> Das ist natürlich auch eine Möglichkeit, dass man für nahe beieinander stehende Satelliten bei kleinem Spiegel einfach schmalere LNB benutzt. Ich weiß nur, dass bei einer Kathrein CAS 90 ein Satellitenabstand von 3° kein Problem ist.
     
  8. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: DUO LNB für Astra 1 und Astra 2

    Die Kathrein CAS90 ist praktisch eine 100er-Schüssel. Damit ist es freilich kein Problem. Knapp werden könnte es bei 80 cm, aber mit den Single-LNBs von Alps sollte es auch noch gehen.
     

Diese Seite empfehlen