1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DUBAI SPORTS 2 auf 26 Grad Ost - Empfang möglich?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von salsero365, 17. April 2009.

  1. salsero365

    salsero365 Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ist der Empfang von DUBAI SPORTS 2 auf 26 Grad Ost in Westdeutschland gut möglich? Zeigen viel Bundesliga live Fussball - laut Beam info gibt es einen spot richtung Mitteleuropa-
     
  2. Satking

    Satking Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DUBAI SPORTS 2 auf 26 Grad Ost - Empfang möglich?

    Ich wohne im kölner Raum und empfange die beiden Dubai Sports Kanäle mit einer 110cm Schüssel.
     
  3. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DUBAI SPORTS 2 auf 26 Grad Ost - Empfang möglich?

    Nimm 7°W, geht bei mir probemlos bei guten wetter
     
  4. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DUBAI SPORTS 2 auf 26 Grad Ost - Empfang möglich?

    Warum bleibt der Bildschirm bei dir dann schwarz und es kommt eine Fehlermeldung wenn du den Sender in deinem Receiver einstellst?
    Wenn du mir nicht glaubst, dann stell den Sender doch mal ein!

    Nein, es gibt leider schlechte Nachrichten. Der "Atlantic Bird 4" wurde durch den "Hotbird 10", der deswegen in "Atlantic Bird 4A" umbenannt wurde ersetzt. Dieser Satellit hat eine Ausleuchtzone die ursprünglich eigentlich für die Europäer auf 13° Ost gedacht war, jetzt aber kurzfristig für die Araber auf 7° W verwendet wird und natürlich in Richtung Süden geschoben wurde. Das hat zur Folge, dass in einigen arabischen Ländern das Signal recht schwach ist und in Deutschland das Signal extrem schwach ist -> je nachdem wo man wohnt braucht man ein Schüssel mit 1,8 m bis vermutlich 2,irgenwas m Durchmesser.

    Auf 26° Ost gibt's den angesprochenen Sender aber noch. Wenn man etwas Schlechtwetterrerserve möchte, dann braucht man im Süden 1,2 Meter und in Norden 1,5 Meter. Mit weniger geht's auch, dann allerdings ohne große Schlechtwetterreserve.
    Möchte man alle Sender empfangen, die auf 26° Ost senden, also auch die auf Badr-6 braucht man im Süden mindestens 1,8 Meter, dabei ist jedoch keinerlei Schlechtwetterreserve vorhaden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2009

Diese Seite empfehlen