1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dual-Tuner - Einstellung beim Panasonic TX 43 CXW 754

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von floyd62, 11. Dezember 2016.

Schlagworte:
  1. floyd62

    floyd62 Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    Meine Frau und ich haben uns vor kurzem einen Panasonic TX 43 CXW 754 gekauft - unter anderem auch, weil der einen Dual-Tuner hat. Bisher haben wir von unserem Quad-LNB je einen Anschluss für den Fernseher und für den Festplatten-Receiver verwendet. Mit dem neuen TV wollen wir unter Einsatz einer externen Festplatte den veralteten Receiver ersetzen.
    Also habe ich die beiden Antennenkabel an die Eingangsbuchsen IN1 und IN2 angeschlossen und als Satellitenverbindung den Dual-Tuner (DiSEqC) ausgewählt. Beim Setup wurde aber der Satellit am zweiten Eingang nicht erkannt. Um einen Defekt am (2.) Kabel auszuschließen, habe ich die beiden Kabel an den jeweils anderen Eingang angeschlosssen. Das Ergebnis war aber das gleiche - am zweiten Eingang wurde kein Satellit erkannt.
    Habe ich nun eine falsche Einstellung ausgewählt oder muss ich von einem Defekt der zweiten Eingangsbuchse ausgehen?

    Schon mal im Voraus vielen Dank für eure Unterstützung.
     
  2. straller

    straller Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    828
    Punkte für Erfolge:
    103
    Unter "Antennensystem" musst du "1 LNB" und nicht "Diseqc" einstellen. Anschließend unter "LNB-Grundeinstellungen" überprüfen, ob immer noch Astra 19,2° Ost als Satellit ausgewählt ist und dann sollte es eigentlich funktionieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2016

Diese Seite empfehlen