1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dual DAB 4 Antenne verbessern

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von j-g-s, 26. August 2011.

  1. j-g-s

    j-g-s Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ich habe ein DAB+ Radio von Dual (DAB4)

    Durch eine einfache Trick lässt sich der Empfang verbessern.
    Dazu muss man das Gerät aufschrauben.
    Jetzt sieht man die Platinen. Zum einen ein braunes Motherboard, wo warscheinlich der Audioteil usw drauf ist
    Und ein grünes Empfängerboard (viel dichter bestückt und mit Abschirmung)

    Am Empfängerboard sucht man die Stelle wo das Kabel zur Antenne angelötet ist, daneben sind links und rechts zwei Masseflächen.

    An eine Massefläche lötet man dort eine Litze, dessen Länge ungefähr so lang ist wie die Antenne.

    Die dünne Litze habe ich einfach durchs Gehäuse geklemmt und unten eine Mutter als Gewicht angebunden.

    Schon empfängt das Radio im Digitalmodus zwei Balken mehr!

    Das ist in Randgebieten der Unterschied zwischen Empfang und elendem Gekächtse!!! :winken:
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.828
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Dual DAB 4 Antenne verbessern

    Da dürfte die Garantie aber im Eimern sein...

    Außerdem wäre Bildern nicht schlecht....
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dual DAB 4 Antenne verbessern

    Genau das dachte ich auch.
    Wäre nicht statt der Klebeantenne eine Magnetfußantenne besser und auch einfacher gewesen?
    Schönes Wochenende
    Reinhold
     
  4. j-g-s

    j-g-s Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dual DAB 4 Antenne verbessern

    Ja das Ding hat 50 Kröten gekostet und beim ersten auspacken ist mir gleich der Knopf vom Laustärkepoti entgegen gefallen.
    Da ich den dann fest geklebt hab, anstatt zurück zuschicken, hatte ich das Teil schon mal auf.

    Bilder hab ich jetzt nicht parat, aber ne Zeichnung wie die Kontaktfläche aussieht.
    [​IMG]

    Man könnte auch einen Koaxstecker (oder Miniklinke oä.) anlöten und dann ne Scheibenantenne auf die Brille...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2011
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.828
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Dual DAB 4 Antenne verbessern

    Trötzdem würde ich als Laie NIEMALS an einem 230V Gerät rumschrauben, geschweige denn Löten....
     
  6. j-g-s

    j-g-s Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dual DAB 4 Antenne verbessern

    Ne das Steckernetzteil hab ich auch nicht zerlegt!

    Aber bei 6x Mignon oder 7,5V Niederspannung besteht
    höchstens die Gefahr das das Gerät für die Tonne
    ne Elektroschrott ist.
     
  7. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.828
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Dual DAB 4 Antenne verbessern

    Das ist ein Grund, warum ich mir, wenn überhaupt, nur ein DAB+ Radio kaufen würde, wenn der einen Antennenanschluss (extern) hat.....
     
  8. j-g-s

    j-g-s Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dual DAB 4 Antenne verbessern

    Ja Problem Nr. 1 DAB Empfang hier nur Outdoor, am besten auf nenen Berg
    Problem Nr 2, wenn der Handempfänger für 50 Köten nix empfängt brauch ich auch kein DAB Empfänger für 500 Mäuse
    Ich hatte schon überlegt ne VHF-III Antenne dran zu klemmen, ist aber ein bischen unhandlich.

    Aber hier für alle Skeptiger das Innenleben:
    [​IMG]

    Der schwarze Draht geht zur Antenne, der Gelbe ist das Gegengewicht (Erde)
    Man beachte links den geklebten Poti, von mir...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2011
  9. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Dual DAB 4 Antenne verbessern

    Ich hätte hier gleich einen Externen Antennenanschluss eingebaut!
    Dazu hätte man nur Dünnes Antennenkabel (z.b. RG174) Von der Buchse zur Platine Löten brauchen.
    Die Seele kommt in diesen Fall an die Stelle wo jetzt der Schwarze Draht ist, und das Abschirmgeflecht an die beiden Masseflächen neben dem Schwarzen Draht.
    Die Buchse hätte ich an einer geeigneten Stelle in das Gehäuse eingebaut.
    Dann kann man mit einer Abgesetzten (Aktiv*) Antenne oder gar mit ein Band III VHF Yagi DAB empfangen.

    *)Externe Stromversorgung für den eingebauten Verstärker erforderlich.
     
  10. j-g-s

    j-g-s Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dual DAB 4 Antenne verbessern

    Die Idee hat ich auch schon, aber nichts passedes zur Hand.
    Bräuchte eben ein Koax-Stecker,
    besser kleiner Cinch oder 3,5Klinke oder nen Hohlstecker
    oder so was ober drauf

    Mit ner kleinen passiven Zusatzantenne könnte man was raus holen.
    Aktiv wird wohl eher die Batterien leeren und dann müsste man noch
    mit nem Kondensator und ner Spule 5 Volt drauf geben, zu kompliziert.

    Die alte VHF-III TV Antenne vom Dach ist mir zu sperrig für die Hand.

    Ich hab irgend wo im Netz gesehen, da hatten die ne Art
    Rahmenantenne mit nem Dreko für UKW gebaut.
    Vielleicht lässt sich ja so was als Richtantenne von 86 bis 250 Mhz
    modifizieren.

    Müsste man mal nen Funker fragen,
    die wissen ja wie man Antenne baut.
    Ist ja eh nur zum Empfang und muss ja nicht so riesig sein.
     

Diese Seite empfehlen