1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[DT 4/12]: Das Ende von Full HD

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. August 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    79.668
    Anzeige
    Kaum haben die 1920 x 1080 Bildpunkte Einzug in deutschen Wohnzimmern gehalten, zeichnet sich mit 4K (bis zu 4096 x 2160 Pixel) schon das nächste Schärfewunder am Horizont ab. DIGITAL TESTED zeigt Ihnen, was Sie im Kino, Heimkino und TV-Bereich erwarten können und wie Sie bereits jetzt von den unglaublich scharfen Bildern profitieren. Dafür stellt die Redaktion die erste 4K-Geräte für den Heimgebrauch vor.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. timecop

    timecop Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    1.966
    Ort:
    Berlin
    AW: [DT 4/12]: Das Ende von Full HD

    Wie nennt sich das ganze dann praktisch Overfull HD :confused: voller als "voll" geht ja eigentlich nicht wirklich.
     
  3. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Ort:
    - Die MACHT am Rhein ! - Leverkusen
    AW: [DT 4/12]: Das Ende von Full HD

    Nöö, da es niemals offiziell den Begriff Full HD gegeben hat man halt jetzt Probleme.

    Die richtige Bezeichnung steht ja da ,4 k, aber ist wohl wenig werbewirksam also wie wärs mit Quad-HD :D
     
  4. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Ort:
    Remscheid + Los Angeles, CA
    AW: [DT 4/12]: Das Ende von Full HD

    In Beiträgen anderer Fachzeitschriften wurde diese HD-Auflösung auch als "Ultra HD" bezeichnet.

    Ich frage mich nur, wie dann die nächsthöhere Auflösung 8K bezeichnet wird...? Hyper-HD?
     
  5. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    B
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: [DT 4/12]: Das Ende von Full HD

    Hab schon öfter UHD gelesen. Also wird es wohl so genannt werden.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.385
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: [DT 4/12]: Das Ende von Full HD

    Ultra HD, oder Supra HD die nächste Stufe.
     
  7. Major König

    Major König Muper-Soderator Premium

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.699
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: [DT 4/12]: Das Ende von Full HD

    Vielleicht getreu dem Jugendslang:"Affentittenturbogeil-HD"? :D

    Na mal ehrlich, wer schmeisst denn jetzt schon wieder seinen HD/3D Fernseher auf den Müll um sich wieder einen neuen Fernseher zu kaufen? :rolleyes:
     
  8. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.239
    Ort:
    BERL!N
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: [DT 4/12]: Das Ende von Full HD

    Hm, mal ein mutiger Vorschlag von mir an die Industrie:

    Tüftel weiter und bringt, wenn sich das realisieren lässt, RHD (RealHD) raus. Das heißt, Pixel entsprechen der realen Echtheit - sei es Molekül- oder Atom-genau oder wie auch immer.
     
  9. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    B
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: [DT 4/12]: Das Ende von Full HD

    Ach du, sag das lieber nicht so laut! Ich habe (musste binnen 10 Jahren) 3 mal neue Fernseher kaufen. Gerade die "verlässliche Röhre" von Thomson, hatte knapp bis nach der Garantie gehalten, so wie auch der LCD von LG, knapp 5 Jahre. Bin gespannt wie lang es mein/unser Philips macht?! Ok, UltimaT!V und ich sind aber auch Vielnutzer des TV - selbst PC läuft drüber.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2012
  10. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.689
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: [DT 4/12]: Das Ende von Full HD

    https://itunews.itu.int/En/2726-Ult... Recommendation-ushers-in-a-new-age.note.aspx
     

Diese Seite empfehlen