1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DSR6000 clon - wie firmware updaten (wegen allg software Probleme)

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Hackman99, 23. Oktober 2009.

  1. Hackman99

    Hackman99 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo. Ich habe schon etwas gesucht und rumgelesen.

    Ich habe einen SEG DSR6012 reciver. Laut einer Liste ist dies ein DSR6000 clone.

    CLONES DSR6000 (SKARDIN)
    STI5518MVB-X FLASH=2Mb TUNER=F7VZ0194 SDRAM=8Mb EPROM=8Kb Remote:IRC83120
    ...
    ...
    ...
    Seg DSR6012
    ...
    ...
    ...

    Da der reciver eigentlich voll okay ist und soweit eigentlich ausreicht und mehr nicht benötigt wird, würde ich gerne diesen auf eine vernünftige alternativ-firmware umflashen. Derzeit kommt der nämlich nicht mal richtig klar mit dem Umschalten beim disqc (nagelneuen Spaun diseqc 2.0 ). Habe aber auch noch 2 ältere, welche auch nicht funktionieren.
    Zusätzlich braucht der manchmal ewig bis bei den Sendern, wo ich AC3 gewählt habe, der Ton kommt.
    Und - ich bastel gerne rum. Reciver sind aber noch nicht so mein Spezialgebiet.

    Danke schon mal für alle möglichen Tipps :)
     

Diese Seite empfehlen