1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DSL wird immer langsamer!!!

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von harry 7, 15. Februar 2006.

  1. harry 7

    harry 7 Silber Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    503
    Ort:
    Thüringen/WAK
    Technisches Equipment:
    Nokia Kabel 2xIntel
    Sagem Kabel 1xIntel
    Anzeige
    Hallo ich habe jetzt DSL2000 und eine Fritzbox Phone 5050 und ein kleines Problemchen. Wenn ich etwas downloaden will beginnt der Download mit 250kb/s und geht dann bis auf 60kb/s zurück. Woran könnte das liegen? Ach ja die Box ist über USB angeschlossen. Vielleicht sollte ich lieber einen Netzwerkanschluß nehemen?

    MfG Harry
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
  3. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: DSL wird immer langsamer!!!

    Ist das Verhalten immer gleich oder gibt es da Unterschiede? Manchmal pre-fetched ein Browser einen Download auch schon, d.h. er beginnt mit dem Download schon bevor Du das Directory zum Speichern augewählt hast.
    Dann hast du am Anfang fantastische Downloadraten - fängt bei mir oft bei 800 KBit/s an, obwohl ich nur DSL 3000 habe.
    Das wird dann während des Downloads natürlich nach unten korrigiert und es sieht so aus, als ob es immer langsamer werden würde.
    Das könnte eine Ursache dafür sein.

    Manche Server können eben nicht "volles Rohr" senden, sondern geben Dir beispielsweise nur 60 Kbit/s, die Du von Anfang an hast. Durch das prefetching sieht es allerdings anders aus. Besonders bei kleinen Downloads (<10MB) ist so ein Verhalten sehr oft zu beobachten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2006
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.572
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: DSL wird immer langsamer!!!

    Ähnliches Verhalten habe ich auch schon festgestellt und ein Downloadmanager hat bei mir das Problem gelöst!
     
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: DSL wird immer langsamer!!!

    Tja, das Internet wird eh immer langsamer. Früher war man als DSL User ein Priviligierter unter lauter ISDN/Modem-User. Aber mittlerweile hat jeder DSL und somit werden manche Server sehr schnell überlastet.
     
  6. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: DSL wird immer langsamer!!!

    Bei diversen Servern ist dies eigentlich eher "normal". Ich nutze seit geraumer Zeit den schon angesprochenen Downloadmanager. Ich habe das Tool "Flashget", aber es gibt da etliche andere natürlich auch noch.
    Sobald ich merke, dass ein Download derart wie hier beschrieben abfällt, lade ich die betroffene Datei per Flashget und bekomme in ca 80% der Fälle plötzlich das Maximum meines 3000er Anschlusses geboten. Darüberhinaus bringen die Downloadmanager teilweise noch ganz andere nette Funktionen mit. Ohne Flashget mache ich also nix mehr :)
     
  7. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.242
    Ort:
    Allgäu
    AW: DSL wird immer langsamer!!!

    hi,
    ist 60kb/s für dsl 2000 nicht etwas wenig?
    ich habe dsl "light",fängt auch hoch an,geht dann bis 50kb/s runter,und läuft dann so weiter.natürlich schwankt das dann etwas,aber im durchschnitt pegeln sich die downloads bei 50 kb/s ein.
    mfg pedi
     
  8. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: DSL wird immer langsamer!!!

    Jo leider. Vor 3 Jahren war DSL noch Hammer. Heute ist eh alles zu. :(
     
  9. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: DSL wird immer langsamer!!!

    Gar keine Frage, bei einem 2000er DSL Anschluss kannst du mit etwa bis zu 210/220 kb/sec Downloadraten rechnen (Korrektur gerne erwünscht). Bei meinem 3000er erreiche ich bis zu 340kb/sec.
    Das Problem liegt aber meines Erachtens nicht am heimischen DSL Anschluss, sondern am betroffenden Anbieter des Downloads. Ich kann sogar einen 16000er DSL Anschluss haben, nur was nutzt mir dieser, wenn der Download-Server entweder überlastet ist, oder aber dieses Raten generell nicht unterstützt?
    Ich bin alles andere als Experte, aber ich habe beispielsweise die Downloadmanager so verstanden, dass sie sich nicht nur einen Downloadserver suchen, sondern mehrere. Insofern ergibt sich dann eine Summierung der Downloadraten. Deshalb nutze ich grundlegend nur noch diese Manager.
    Im übrigen sollten allerdings großer Serverparks, wie sie von AOL, T-Com etc genutzt werden, grundlgend maximale Downloadraten auch ohne Manager ermöglichen. Wenn Du also bei der Telekom eine Datei herunterlädst, sollte eigentlich die ganze Bandbreite Deines Anschlusses genutzt werden, schon mal getestet?

    Also ich denke nicht, dass es prinzipiell an Deinem DSL Anschluss, Modem etc liegt. Man darf ja auch nicht vergessen, dass es immer mehr Breitbandnutzer gibt und solange nicht auf der Gegenseite aufgerüstet wird, müssen zwangsläufig die Durchschnittsloadraten nach unten gehen.
    Ich rate Dir also wirklich zu einem Downloadmanager. Gibt echt nichts besseres!
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: DSL wird immer langsamer!!!

    O.k...bei der Telekom sind ca. 245-248kbyte/s das Maximum, was bei guten Servern auch erreicht wird.

    Aber zum Threadstarter...er möge uns bitte noch verraten, bei welchem Provider er ist, von welchen Servern (muss die Pornoserver nicht nennen :D) er so mäßigen Speed hat und zu welcher Tageszeit.
     

Diese Seite empfehlen