1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DSL Ausbau

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von TV.Berlin, 12. August 2017.

  1. svg

    svg Gold Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Speedport Smart 3. Vor der aktuellen Firmware Version hatte ich allerdings nie Probleme
     
    Coolman gefällt das.
  2. Coolman

    Coolman TV-Liebhaber Premium

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    2.575
    Zustimmungen:
    1.642
    Punkte für Erfolge:
    163
    Seitdem ich den Router Smart 3 seit dem letzten Donnerstag habe, hat sich die Lage leider nicht verbessert. Es kommt immer wieder zu Internetverbindungsabbrüchen. Heute Morgen war es ganz schlimm. Innerhalb von ca. 15 Minuten hatte ich schon 3 mal Verbindungsabbrüche gehabt. Vor der Aufschaltung von 50 Mbit/s auf 100 Mbit/s bis zum 28.03.19 hatte ich keine bzw. kaum Probleme gehabt. Dabei habe ich sehr lange 2 Switch in Betrieb, die absolut störungsfrei liefen und ich hatte Powerline auch in Betrieb gehabt, die ich allerdings seitdem ich öfters Internetverbindungsabbrüche hatte wieder entfernt. Im Einsatz ist auch ein FB 4040, den ich allerdings nur als WLAN für Handys, Tablets und Fernseher nutze, da der Router im Keller steht. Ich bewohne ein Reihenhaus.

    Bevor ich mich wieder an das Telekom-hilft-Team wenden möchte, mit dem ich schon in Kontakt bin, möchte ich gerne wissen, was man noch machen kann und ob ein anderer Router in Frage käme. Laut Telekom-hilft-Team wäre die Leitung alles in Ordnung, so dass die Fehlerquelle im Haus sein dürfte. Mir gehen so langsam die Ideen aus.

    Vielleicht hat einer von euch Ideen, Vorschläge bzw. Tipps, was man noch machen kann. Ist echt frustrierend, immer wieder unverhofft Internetverbindungsabbrüche erleben zu müssen.
     
  3. Coolman

    Coolman TV-Liebhaber Premium

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    2.575
    Zustimmungen:
    1.642
    Punkte für Erfolge:
    163
    -doppelte Posting-
     
  4. moja zena

    moja zena Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hm, laut Ausbaukarte ist jetzt ein "VDSL 250-Ausbau für die nächsten 3 Monate geplant".

    Bin ich mal gespannt...
     
  5. moja zena

    moja zena Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mittlerweile heißt es gar "Ende Mai"... :cool:
     
  6. moja zena

    moja zena Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ohne eigenes Zutun bin ich plötzlich mit 114 down und 32 up unterwegs. Speedport W921.

    :confused:

    Effektiv sind es aber nur 55 down und 11 up.
     
    d3000fan gefällt das.
  7. Beveraner

    Beveraner Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2014
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    38
    Laut Telekom-HP soll bei meinem Anschluss in den nächsten drei Monaten bis zu 250 drin sein...bekommen Bestandskunden Wechselangebote zugeschickt? Die Angebote lt. HP beziehen sich nur auf Neukunden...Wie sind da eure Erfahrungen?

    Allerdings erlaubt meine Fritzbox 7490 nur einen Wechsel auf 100...mehr macht die nicht mit..und ein Wechsel auf die 7590 ist mir zu teuer..
     
  8. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    19.791
    Zustimmungen:
    2.166
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ne, Bestandskunden sind eher Kunden der 2 Reihe.

    Wie lange geht den dein Vertrag noch?

    Smart 3 als Miete via Telekom.de ( 12 Monate Laufzeit) oder halt 7590 als Miete via Routermiete.de (verschieden Laufzeiten, von 1 Monat bis 24 Monate), wenn du nicht kaufen möchtest
     
  9. hexa2002

    hexa2002 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    883
    Punkte für Erfolge:
    123
    Angebote gibt es nicht, der selbst beauftragte Wechsel gelang bei mir aber problemlos, bei einem Mietgerät gibt es sofort ein neues, falls das alte die Leistung nicht bringt.
    Auf lange Sicht bin ich mit der Mietvariante immer gut gefahren, auch falls mal was hakt.
     
    Coolman gefällt das.
  10. Maestro1983

    Maestro1983 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    Auch für Bestandskunden gibt es Sonderkonditionen, sofern sie ein Geschwindigkeits-Upgrade buchen (ist ja bei dir der Fall):

    MagentaZuhause XL 3 Monate für 19,95 EUR, danach 54,95 EUR
    MagentaZuhause XL mit TV 3 Monate für 24,95 EUR, danach 59,95 EUR
    MagentaZuhause XL mit TV Plus 3 Monate für 29,95 EUR, danach 64,95 EUR

    Falls du noch kein TV hast und beim Upgrade TV mit buchst, dann winken nochmals 120 Euro Gutschrift.


    MfG

    Maestro
     
    Beveraner gefällt das.

Diese Seite empfehlen