1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DSL-4 und Golden Interstar DiSEqC 4/1 Umschalter

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von ak74, 10. März 2004.

  1. ak74

    ak74 Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Karlsruhe
    Anzeige
    Brauche Hilfe!!!!

    Habe eine neue Sat-Anlage aufgebaut und angeschlossen. Sie soll 3 Teilnehmer besorgen : 1 mit 3 Satelliten (Astra, Hotbird, Sirius) und 2 nur Astra. Konfiguration: 80 cm Gibertini Alu-Schüssel, 2 Single LNB (Hotbird, Sirius), 1 Quad-LNB, DiSEqC 4/1. LNBs
    und Umschalter von Golden Interstar, Receiver Palcom DSL-4. Beim Einstellen lief alles gut, alles hat funktioniert. Receiver war mit ca. 5m langem Kabel angeschlossen. Nach Anschlüß ins Hausnetz (Kabellänge ca. 30m) funktioniert Umschaltung von Satelliten nicht. Kommt Meldung ‚Kein Signal’. Nach Restart von Receiver kommt manchmal gewünschte Sender, aber ich kann wieder nicht zu anderem Satelliten wechseln. Habe schon mit neuem Kabel (50m) probiert, gleiche Effekt.
    Hat jemand eine Idee?

    Grüß
    ak74
     
  2. ak74

    ak74 Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Karlsruhe
    Hat sich erledigt.
    Mit andarem Umschalter funktioniert alles

    ak74
     

Diese Seite empfehlen