1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DSF - Tele5 in Raum Bonn über Dachantenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von marcus72, 24. April 2005.

  1. marcus72

    marcus72 Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo:winken:
    Ich habe mal eine Frage an euch
    Ich habe mir DVB-T angeschafft mit einer Zimmerantenne mit Verstärkung
    geht alles wunderbar ohne probleme in Raum Bonn.
    Ich habe gemerkt das es leider kein DSF oder TELE5 in Raum Bonn gibt ist es
    aber möglich das ich die programme per Hausantenne ( Dachantenne )
    empfange in manchen Bereichen bekommt man diese Programme
     
  2. DerGast

    DerGast Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    375
    AW: DSF - Tele5 in Raum Bonn über Dachantenne

    5live und das Sportquiz werden in Köln/Bonn nicht ausgestrahlt. In Berlin wird DSF auch via Antenne abgestrahlt, in Bayern auch Tele5.
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: DSF - Tele5 in Raum Bonn über Dachantenne

    Richtig, DSF und Tele 5 wird es auf absehbare Zeit in NRW nicht über DVB-T geben.
     
  4. dave1980

    dave1980 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.517
    Ort:
    Kleve
    AW: DSF - Tele5 in Raum Bonn über Dachantenne

    DSF hatte sich 2004 nicht auf eine DVB-T-Frequenz beworben, daher konnte man DSF auch keine Frequenz zuweisen.

    TELE 5 hatte sich zwar beworben, aber keine Frequenz abbekommen.

    Jetzt kann man diskutieren, warum CNN eine abbekommen hat, aber auch wenn CNN keine bekommen hätte, wären noch andere an der Reihe gewesen.

    Liste aller Bewerber:

    Eurosport
    Terra Nova
    VIVA
    CNN Int.
    VIVA PLUS
    MTV 2 POP
    9 LIVE
    TELE 5
    XXP
    KINOWELT TV
    TV5 (franz.)
    QVC
    HSE24
    TV TRAVEL SHOP
    tv.lastminute.de (bereits eingestellt)
    QVC
    HSE 24

    Da die LfM-NRW bei der Kabelbelegung weitere fünf Frequenzen zur Verfügung hatte und die Entscheidung auf

    n-tv
    QVC
    DSF bzw. grenzüberschreintenes Programm (NED2, SW RP oder HR)
    EURONEWS/XXP bzw. landesweitem lokalem Programm (tv.nrw)
    VIVA PLUS bzw. lokalem Programm (gibt es z.Zt. nicht!)

    Daraus lässt sich schliessen, dass vor TELE 5 die Programme QVC, XXP & VIVA PLUS Vorrang genossen hätten, falls die Vergabe nicht an CNN gegangen wäre.

    Falls nach der Wellenkonfernz für NRW weitere Frequenzen zur Verfügung stehen werden, dann liegt es nach meiner Meinung ganz alleine an T-Systems. Die sind nun mal die Betreiber der Sendetürme in Deutschland. Da aber die bisherigen Preise für die Ausstrahlung weitaus höher sind wie in den Nachbarländern, dürfte ein Ausbau des Sendenetzes sehr unwahrscheinlich sein, weil es sich das für die Sender nicht rechnet.

    Aber wie heißt das so schön, die Hoffnung stirbt als letztes. :winken:

    Dave
     

Diese Seite empfehlen