1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Drucker Canon PIXMA IP4000 druckt nicht

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Franky, 2. April 2010.

  1. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Vielleicht könnt Ihr mir helfen. Mein Drucker Canon PIXMA IP4000 druckt seit heute (02.04.10) nicht mehr.

    Wenn der an blinkt die Taste.

    Kann es an den Farbpratrone liegen? Die sind nämlich alle.

    Und wenn ich auf Systemsteurung und Drucker gehen, zeigt er mir das der Drucker deaktierviert ist.

    Gestern habe ich mit meine Drucker gedruckt!

    Die Software-CD-Rom finde ich leider nicht mehr!


    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Drucker Canon PIXMA IP4000 druckt nicht

    Zuerst speicher mal die Bilder hier, dann verlinkst Du sie hier. ;)

    Wie hast Du ihn angeschlossen? Direkt am PC?

    Achso, schon solange hier und nicht den Weg in den Computerbereich gefunden?
     
  3. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.684
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Drucker Canon PIXMA IP4000 druckt nicht

    versteh ich nicht.
    die sind alle, heißt das, dass die leer sind?
    dann ist es doch absolut logisch, dass er nicht druckt.
     
  4. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Drucker Canon PIXMA IP4000 druckt nicht

    Ich konnte auch ausdrucken, wenn die Pratrone leer waren.

    Erstmal werde ich mir morgen mal neue Pratrone kaufen.
     
  5. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.684
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Drucker Canon PIXMA IP4000 druckt nicht

    wenn du mit leeren patronen druckst, schrottest den druckkopf.
    ohne tinte überhitzen die.
     
  6. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.212
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Drucker Canon PIXMA IP4000 druckt nicht

    Nö, konntest du nicht. ;) Du wurdest nur über den fast leeren Füllstand informiert und nun ist eine der Patronen leer.
     
  7. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Drucker Canon PIXMA IP4000 druckt nicht

    Was "Franky" meint ist vermutlich: Er konnte noch S/W drucken, wenn die FARBpatronen leer waren. Das ging früher mit einigen, auch Pixma, Modellen, die halbwegs neueren verweigern das - seitdem die Drucker unter Herstellung in den Markt gedrückt werden und man mit den Patronen das Geld verdient. :)
     
  8. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.212
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Drucker Canon PIXMA IP4000 druckt nicht

    Beim IP4000 ist es aber so, wenn eine der 5 Patronen leer ist, ist Schicht im Schacht. ;)
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.827
    Zustimmungen:
    3.468
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Drucker Canon PIXMA IP4000 druckt nicht

    Welche Taste blinkt denn überhaupt? Wenns die Powertaste ist wird das nichts mit den Patronen zu tun haben dann ist das meist eine Statusmeldung des Druckers.
    Canon Pixma iP4000/4000R - Fehlercodes
     
  10. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Drucker Canon PIXMA IP4000 druckt nicht

    Danke für die Fehlercodes!!

    Der PC schreibt das hier:

    Bedienungsfehler.
    Drücken Sie die Taste FORTSETZEN auf dem Drucker.
    Wenn der Fehler dadurch nicht behoben wird, brechen Sie den Druckvorgang ab, und schalten Sie den Drucker aus und dann wieder ein.

    Die folgenden Tintenbehälter sind fast leer.
    Gelb [6]
    Magenta [6]
    Zyan [6]

    Die Pratrone sind noch nicht ganz leer.
     

Diese Seite empfehlen