1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Drohende Aufspaltung von Unitymedia und Kabel BW abgewendet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Februar 2015.

  1. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    560
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Telekom MagentaZuhause S
    EntertainTV Plus
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    ATV4 mit Netflix, Prime, Hulu, Zattoo Premium
    Anzeige
    AW: Drohende Aufspaltung von Unitymedia und Kabel BW abgewendet

    Ich denke mir das Kartellamt wird wissen was da gelaufen ist, nur wurde stillschweigen darüber vereinbart.
     
  2. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    6.113
    Zustimmungen:
    3.279
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Drohende Aufspaltung von Unitymedia und Kabel BW abgewendet

    das sind ja die schlimmsten von allen. wahrscheinlich haben die auch wieder was bekommen und halten nun die Füße still. Im Interesse der Verbraucher wird ja ohnehin nie entschieden, das sieht man allein daran, dass keine ÖR-HD-Sender im ach so fortschrittlichen High-End-Kabel zu finden sind.
     

Diese Seite empfehlen