1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dringende Frage zu SPAUN Mulitschalter / Terrestrik / Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von GraveDigger, 9. Mai 2004.

  1. GraveDigger

    GraveDigger Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Buchholz
    Anzeige
    Und zwar möchte ich meine gesammte anlage auf Digital umrüsten. Dafür brauche ich ja einen neuen Digital tauglichen Verteiler.

    Da möchte ich mir gerne den Spaun SMS 5409 NF oder den SMS 5402 NF kaufen. Entweder für 4 oder 6 Teilnehmer, aber das macht ja bei meiner Frage keinen Unterschied.

    Der 5409 hat ja eine passive Terrestrik. Der 5402 hat eine aktive Terrestrik.

    Wofür ist diese Terrestrik genau? Nur dafür um noch eine Antenne für Radio Anzuschließen und damit das Radio Signal verstärkt wird?
    Oder wird bei aktiver Terrestrik das normale TV Signal auch verstärkt?

    Also wofür ist das genau? Welche unterschiede gibt es durch aktive oder passive? Also brauch ich einen Aktiven überhaupt? Denn der für 4 Teilnehmer kostet ja auch schon stolze 120€.

    Also bitte eine schnelle antwort, denn sonst wollte ich mir einen bei ebay holen, mit passiver Terrestrik.


    Was für erfahrugen habt ihr so mit Spaun Multischaltern gemacht?

    Was haltet ihr von Coaxial Kabel bei dem 4 Adern in einem Kabel sind. Also wenn das auch 100db hat sollte es doch nicht schlechter sein, oder?

    Danke schonmal!

    <small>[ 09. Mai 2004, 15:25: Beitrag editiert von: GraveDigger ]</small>
     
  2. GraveDigger

    GraveDigger Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Buchholz
    kann bitte einer helfen.. die auktion endet in 30 min. und bis dahin muß ich mich entschieden haben...

    Also was für Vorteile hat Aktiver Terristrischer Empfang?
    Was ist anders als bei passivem?
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Terrestrik bedeutet UKW oder VHF/UHF Antennen. Mit dem Sat Signal hat das also überhaupt nichts zu tun.

    Spaun ist allgemein das beste was man bekommen kann.

    100dB ist die Schirmung. Bei solchen Kabel kommt es aber eher auf die Dämpfung an. Die sollte möglichst gering sein. 4-Fach Kabel nimmt man also nur wenn es nicht anderst geht, da auf Grund der geringen Kabeldicke die Dämpfung höher ist als bei "normalen" Kabeln.

    Blockmaster
     
  4. Kalle_Wirsch

    Kalle_Wirsch Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    290
    Eine Dämpfung von 30dB pro 100m Kabel ist normal.

    4-Fach-Multimedia-Kabel hat oft eine höhere Dämpfung, das ist aber bei kurzen Wegen zum Receiver (bis 25m) kein Problem.
    Bei langen Wegen solltest Du ohnehin einen Signalpegelplan machen, oder Du probierst es und schaltest im Notfall einfach einen Zwischen-Verstärker rein.
     

Diese Seite empfehlen